Frage beantwortet

Umbuchung bei vorzeitiger Abfahrtszeit

Mich würde interessieren, ob man eine spätere Zugverbindung verwenden darf bei Sparpreis wenn die Abfahrtszeit nach der Buchung 1/2Stunde früher ist. Muss man sich dies bestätigen lassen? Bekommt man dann auch eine Sitzplatzreservierung erstattet?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn die gebuchte Verbindung nicht mehr existiert, kann man trotz Zugbindung auch mit anderen Zügen fahren.
Eine Bestätigung ist nicht notwendig, kann aber hilfreich sein.
Bei der Gelegenheit können Sie auch gleich die Reservierung auf den anderen Zug umbuchen lassen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn die gebuchte Verbindung nicht mehr existiert, kann man trotz Zugbindung auch mit anderen Zügen fahren.
Eine Bestätigung ist nicht notwendig, kann aber hilfreich sein.
Bei der Gelegenheit können Sie auch gleich die Reservierung auf den anderen Zug umbuchen lassen.

Kann man das auch bei der Hotline umändern lassen. Bei uns gibt es im Umkreis keinen DB Store.
Was heißt es dass die Verbindung nicht mehr existiert? Unser Zug fährt ja, aber halt 1/2 Stunde eher und dadurch müßten wir eine Stunde früher los wegen dem Zubringerzug.

Hallo Urlaubsfan,

Sie können die Reservierung auch selbstständig online ändern. Wie das geht, erfahren Sie hier. Alternativ können Sie aber auch einfach einen früheren Zubringerzug nutzen. /ti