Diese Frage wartet auf Beantwortung

Test-Bahncard in App abgelaufen, kann nicht geupdated werden, wie geht das?

Die Test-Bahncard war eingetragen und ist abgelaufen. Die neue Bahncard hat die gleiche Nummer, wird aber nicht automatisch in der App geupdated. Ich bekomme den Hinweis, dass meine Bahncard abgelaufen ist und ich eine neue Karte eintragen soll. Das Feature scheint es aber nicht zu geben. Was mache ich?

Und leider geht das Feedback Feature gerade auch nicht. Habe mein iOS auf Englisch am Laufen, vielleicht liegt es daran. (Fehler: Method Not Allowed).

MalteB
MalteB

MalteB

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Malte,

bei mir läuft der DB Navigator ebenfalls auf Systemsprache und die ist Englisch, daran sollte es nicht liegen. Hat der Hinweis von Tino funktioniert? Wird die aktuelle BahnCard unter "Information to my actual BahnCard" aufgeführt? Haben Sie auf bahn.de unter Ihren BahnCard-Services einmal geschaut, ob die BahnCard aufgeführt und aktiv ist? /ti

MalteB
MalteB

MalteB

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Hi Tino!

Danke für die schnelle Antwort. Also ich habe jetzt noch mal genau hingeschaut. Da sind tatsächlich zwei Bahnkarten aufgelistet. Eine ist markiert als abgelaufen, die andere ist bis Ende 2018 gültig. Beide Karten haben die gleich Nummer. Jetzt kommt aber immer die Meldung, dass die BahnCard geupdated werden muss. Irgendwie kurios.

Und, ja, klar, den Wisch nach unten habe ich probiert. Beide Karten sind halt aufgelistet. Ändert sich auch nichts.

Hallo Malte,

die abgelaufene ist ausgegraut und kann somit ignoriert werden. Die Meldung zum „updaten“ scheint ein Fehler zu sein. Habe ich jetzt schon oft bei Kunden erlebt. Einfach ignorieren ;-)

Peer1
Peer1

Peer1

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Um der Sache nun noch eins draufzusetzen: Ich habe die App auf zwei Geräten installiert, eines mit Android 6, da wird keine abgelaufene Bahncard grau angezeigt, und eines mit Android 8, da wird sie angezeigt. Die App-Entwickler der Bahn haben die Sache wohl nicht wirklich im Griff.

Guten Abend Peer1,

sind die Einstellungen auf beiden Geräten identisch? Man kann die Option wählen dass abgelaufene Tickets (und dazu zählen auch BahnCards) angezeigt werden oder eben nicht. Einfach mal überprüfen.

Gruß, Tino!

Peer1
Peer1

Peer1

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Danke, Tino, habe die Einstellungen angeglichen und die abgelaufene Bahncard wird nicht mehr angezeigt. Nehme diese meine Kritik daher zurück. Bleibt nur die Frage, warum eine abgelaufene Karte überhaupt angezeigt werden kann. Für ein abg. Ticket mag es Gründe geben, aber eine Bahncard? Nun ja, wie auch immer, Problem gelöst.

Peer1
Peer1

Peer1

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Nur um sicherzugehen: Sehe ich das richtig, dass es ausreicht, die Bahncard bei der Kontrolle als Handyticket vorzuzeigen und eine physische Vorlage nicht nötig ist? Und wenn das so stimmt: Wissen das auch die Kontrolleure? (Das ist jetzt wirklich keine Scherzfrage.)

Selbstverständlich ersetzt die digitale BahnCard die klassische physische. Sie stellt zudem eine Rückfallebene dar. Alle Zugbegleiter wurden durch entsprechende Unterlagen darüber in Kenntnis gesetzt.