Frage beantwortet

Nachträglicher Erwerb einer PartnerBahnCard - welche Unterlagen benötige ich im Reisecenter?

Ich habe eine BahnCard 25. Nun möchte ich mit meinem Mann zusammenfahren und die Partner/Zusatzbahncard erwerben (für 10€), da wir auch ein Kind (unter 6 Jahren) haben. Ist der Kauf der Zusatzkarte direkt an einen Fahrkartenkauf gebunden? Bei dieser Fahrt soll nämlich unser Kind nicht mitkommen. Welche Unterlagen brauche ich als Nachweis? Ich möchte nicht umsonst ins Reisezentrum fahren.
Gilt die Partnerkarte zukünftig nur zusammen mit der Hauptkarte?

JoStef
JoStef

JoStef

Ebene
0
10 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man kann die Zusatzkarte bestellen ohne gleichzeitig eine Fahrkarte zu kaufen.
Die Zusatzkarte gilt auch alleine. Es ist nicht erforderlich, dass man als Familie zusammen reist.
Sie brauchen die Ausweise vom Hauptkarteninhaber und vom künftigen Zusatzkarteninhaber. Dazu am besten die Geburtsurkunde des Kindes, ersatzweise tut es auch ein Kindergeldbescheid.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (6)

75%

75% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man kann die Zusatzkarte bestellen ohne gleichzeitig eine Fahrkarte zu kaufen.
Die Zusatzkarte gilt auch alleine. Es ist nicht erforderlich, dass man als Familie zusammen reist.
Sie brauchen die Ausweise vom Hauptkarteninhaber und vom künftigen Zusatzkarteninhaber. Dazu am besten die Geburtsurkunde des Kindes, ersatzweise tut es auch ein Kindergeldbescheid.

Hallo JoStef,

soweit sind die Ausführungen von kabo richig. Ergänzen möchte ich noch, dass die Laufzeit der Zusatzkarte an die der Hauptkarte gebunden ist. Viele Grüße /ma

JoStef
JoStef

JoStef

Ebene
0
10 / 100
Punkte

Kann ich im Reisecenter auch allein (mit Vollmacht von meinem Mann) und mit allen Nachweisen die Zusatzkarte bestellen?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB /ma
Hier wird der Eindruck erweckt, der Hauptkarteninhaber müsste auch anwesend sein https://community.bahn.de/questions/1179656-unterlagen-fu...

Bei Partnerkarten / Zusatzkarten gibt es eine gemeinsame Rechnung für alle BCs in der Familie und der Rechnungsbetrag (incl. der Zusatzkarten) wird vom Konto des Hauptkarteninhabers abgebucht.
Ich frage mich, wie die DB ein gültiges SEPA-Mandat ohne Unterschrift des Hauptkarteninhabers hinbekommt.