Frage beantwortet

Können außerfamiliäre Kinder bis einschließlich 14 bei 5 bezahlenden Personen im Ndr-Ticket kostenlos mitfahren?

Ich würde gerne mit einer Gruppe von 11 Personen im Kreis Niedersachsen reisen. Davon sind einige 14 Jahre alt. Heißt es, dass man bei dem Ndr-Ticket bis zu 3 Kinder bis einschließlich 14 Jahren kostenlos mitnehmen darf? Das heißt, ich fahre beispielsweise mit 5 Laras, die 18 sind, diese bezahlen das Niedersachsenticket für den xx.xx.xxxx. So, nun fragen Tom, Torben und Thomas aus dem Dorf, die alle 14 sind, ob sue mitfahren können. Laut Beschreibung fahren !Familien! (der Grund warum ich frage) mit bis zu 5 zahlenden Personen mit dem Ndr-Ticket, in dem sie noch 3 Kinder kostenfrei mitnehmen.
Meine Frage deshalb, ob Tom, Torben und Thomas mit den 5 bezahlenden Laras umsonst fahren dürfen, auch wenn es eben außerfamiliäre Kinder sind, die einschließlich 14 Jahre alt sind? Vielen Dank für schnelle Antworten. :)

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Rolf
Rolf

Rolf

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Unter https://niedersachsenticket.de/infos-zum-ticket/ steht dazu:

"Mit einem Niedersachsen-Ticket fahren maximal fünf zahlende Fahrgäste. Zusätzlich können pro Niedersachsen-Ticket bis zu drei Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahre unentgeltlich mitfahren (unabhängig von der Anzahl der zahlenden Personen) Alle Kinder bis 6 Jahre sind ohnehin kostenfrei dabei. Bei der Kindermitnahme ist es unerheblich, ob es sich um eigene oder fremde Kinder handelt.

Fahren mehr als drei Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahre mit, sind drei Kinder kostenfrei und die anderen Kinder werden als zahlende Fahrgäste für je 4 € berücksichtigt. Jugendliche ab 15 Jahre reisen ebenfalls als zahlende Fahrgäste für 4 €. Neben dem Ticketinhaber können bis zu vier zahlende Fahrgäste mitfahren, die alle namentlich einzutragen sind.

Kostenlos mitfahrende Kinder werden nicht mit Namen auf dem Niedersachsen-Ticket vermerkt."

Leider weiß ich nicht, wie man hier Texte formatieren kann, sonst hätte ich den letzten Satz des ersten Absatzes fett markiert.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Rolf
Rolf

Rolf

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Unter https://niedersachsenticket.de/infos-zum-ticket/ steht dazu:

"Mit einem Niedersachsen-Ticket fahren maximal fünf zahlende Fahrgäste. Zusätzlich können pro Niedersachsen-Ticket bis zu drei Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahre unentgeltlich mitfahren (unabhängig von der Anzahl der zahlenden Personen) Alle Kinder bis 6 Jahre sind ohnehin kostenfrei dabei. Bei der Kindermitnahme ist es unerheblich, ob es sich um eigene oder fremde Kinder handelt.

Fahren mehr als drei Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahre mit, sind drei Kinder kostenfrei und die anderen Kinder werden als zahlende Fahrgäste für je 4 € berücksichtigt. Jugendliche ab 15 Jahre reisen ebenfalls als zahlende Fahrgäste für 4 €. Neben dem Ticketinhaber können bis zu vier zahlende Fahrgäste mitfahren, die alle namentlich einzutragen sind.

Kostenlos mitfahrende Kinder werden nicht mit Namen auf dem Niedersachsen-Ticket vermerkt."

Leider weiß ich nicht, wie man hier Texte formatieren kann, sonst hätte ich den letzten Satz des ersten Absatzes fett markiert.