Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ticket auf DB Navigator storniert - wie erfolgt die Rückerstattung?

Guten Tag,
ich habe vor einigen Tagen ein Sparpreisticket im DB Navigator storniert, welches ich zuvor mit SOFORT Überweisung bezahlt hatte. Nun lese ich hier häufig etwas von Rückerstattungsanträgen u.Ä., daher ist meine Frage, ob ich einen solchen Antrag zusätzlich stellen muss oder einfach abwarten muss und es eben seine Zeit dauert, bis die Gutschrift erfolgt?
Vielen Dank!

Crlte
Crlte

Crlte

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie selbst etwas stoniert haben, dann kommt die Erstattung automatisch.

Aber:
-- Rückzahlöungen sind wesentlich langsamer als Zahlungen, besonders bei Sofortüberweisung.
-- Wenn Sie in der zwischenzeit andere Tickets gekauft haben, dann wird die Erstattung automatisch mit dem Preis der neuen Tickets verrechnet, ohne dass Ihnen das extra mitgeteilt wird.

Crlte
Crlte

Crlte

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Danke! Genau da war ich etwas verunsichert, ich habe nämlich nochmal ein Ticket gebucht, auch wieder per SOFORT Überweisung, allerdings wurde der volle Kaufpreis abgezogen und nicht mit der Gutschrift verrechnet..

Crlte, vielen Dank für die Anfrage.

Die Antwort von kabo ist nicht ganz korrekt. Ein Guthaben, was sich aus einer Stornierung ergibt, wird bei der Zahlart SOFORT Überweisung nicht automatisch verrechnet. Hier ist es so, dass über SOFORT Überweisung das Guthaben ausgezahlt wird und die Buchung eines neuen Tickets wieder separat abgebucht wird.

Bei Zahlart, wie Lastschrift, werden Gutschriften aus einer Stornierung mit einer Belastung aus einer zeitnahen Neubuchung verrechnet.

Wenn Sie noch Fragen haben, dann schreiben Sie uns gern. Grüße und eine schöne Woche! Christian /ci