Diese Frage wartet auf Beantwortung

Skigepäck kam beschädigt aus Südtirol zurück (mit Insam nicht Hermes), wer hilft bei der DB?

ich habe das erste Mal den Gepäckservice der Deutschen Bahn in Anspruch genommen und bin enttäuscht in welchem Zustand meine Skitasche zurückgekommen ist. Während auf dem Hinweg das Gepäckstück in einem tadellosen und unversehrtem Zustand im Hotel angekommen ist (mit Hermes), so wurde beim Rücktransport offensichtlich weniger gut mit dem Gepäck umgegangen. Die Tasche weist nun Beschädigungen auf (Löcher durch alle Gewebeschichten der Tasche) und die Folie, mit welcher das Gepäckstück von Insam umwickelt wurde zeigt, dass die Beschädigungen neu sind bzw auf dem Rückweg erfolgt sind. Fotos habe ich gemacht und Insam per email geschickt. Die reagieren nur mit “das kann passieren”
Die Reaktion ist schon recht enttäuschend und da die Bahn mein Auftragnehmer war, wende ich mich an Sie mit der Bitte um Hilfe/Info, was ich tun kann.

anonym02022018
anonym02022018

anonym02022018

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Hallo anonym02022018,

für den Gepäckversand ins Ausland arbeiten wir mit dem Partner Hermes zusammen. Bei einer Reklamation können Sie sich an die folgenden Kontaktdaten wenden: Telefon 0180 6 23 67 23 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) oder per E-Mail an: gepaeckservice@hermesworld.com /ni