Frage beantwortet

BahnCard 25 privat statt BahnCard Business 25 verwendbar?

Nach dem üblichen Hin- und Hersuchen, An- und Abmelden und Neueingeben der Daten ist mir der Fehler passiert, dass ich mit der BahnCard **Business** 25 eine Firmenfahrkarte gebucht habe und nicht mit meiner privaten BahnCard 25. Ich habe aber gar keine Firmen-BahnCard mehr. Es steht also jetzt auf meiner Fahrkarte BCB25 und nicht BC25. Muss ich wegen dieses zuviel aufgedruckten "B" eine neue Fahrkarte kaufen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn auf dem Ticket "BCB25" steht, Sie aber nur eine "normale" BC25 vorzeigen können, müssen Sie im Zug 19€ nachzahlen. (Bei Tickets für Hin+Rückfahrt 2x19€).
Sie müssen jetzt nachrechnen, ob Storno und Neubuchung mehr als 19€ kostet.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn auf dem Ticket "BCB25" steht, Sie aber nur eine "normale" BC25 vorzeigen können, müssen Sie im Zug 19€ nachzahlen. (Bei Tickets für Hin+Rückfahrt 2x19€).
Sie müssen jetzt nachrechnen, ob Storno und Neubuchung mehr als 19€ kostet.