Frage beantwortet

BahnCard 25 privat statt BahnCard Business 25 verwendbar?

Nach dem üblichen Hin- und Hersuchen, An- und Abmelden und Neueingeben der Daten ist mir der Fehler passiert, dass ich mit der BahnCard **Business** 25 eine Firmenfahrkarte gebucht habe und nicht mit meiner privaten BahnCard 25. Ich habe aber gar keine Firmen-BahnCard mehr. Es steht also jetzt auf meiner Fahrkarte BCB25 und nicht BC25. Muss ich wegen dieses zuviel aufgedruckten "B" eine neue Fahrkarte kaufen?

FriedrichList
FriedrichList

FriedrichList

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn auf dem Ticket "BCB25" steht, Sie aber nur eine "normale" BC25 vorzeigen können, müssen Sie im Zug 19€ nachzahlen. (Bei Tickets für Hin+Rückfahrt 2x19€).
Sie müssen jetzt nachrechnen, ob Storno und Neubuchung mehr als 19€ kostet.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn auf dem Ticket "BCB25" steht, Sie aber nur eine "normale" BC25 vorzeigen können, müssen Sie im Zug 19€ nachzahlen. (Bei Tickets für Hin+Rückfahrt 2x19€).
Sie müssen jetzt nachrechnen, ob Storno und Neubuchung mehr als 19€ kostet.