Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sitzplatzreservierung ICE aus Paris ändern?

Guten Tag,

über bahn.de habe ich eine Fahrkarte für 2 Personen im ICE 9563 Paris Est-Frankfurt in der 1. Klasse gebucht. Während des Buchungsvorgangs hatte ich keine Möglichkeit, die Sitzplätze auf einem Plan auszuwählen. Mir wurden Sitzplätze zugeteilt. Diese liegen hintereinander und nicht nebeneinander. Für eine Reise zu zweit ist dies nicht ideal. Sowohl bei der bahn.comfort und im Reisezentrum sah man keine Möglichkeit dies zu ändern. Das kann doch einfach nicht wahr sein! Wer hat Zugriff auf diese Reservierungen bei internationalen Strecken und kann Reservierungen ändern?

voyager
voyager

voyager

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo voyager,

leider ist dies wirklich nicht möglich, da bei Pflichtreservierungen ein kostenfreier Umtausch nicht möglich ist. Wenn Sie für 2 Personen gebucht haben, versucht das System automatisch auch Plätze nebeneinander zu reservieren. Wenn dies nicht mehr möglich ist, werden die nächst verfügbaren Plätze ausgewählt. Eventuell können Sie während der Fahrt ja mit einem Mitreisenden die Plätze wechseln. /tr

voyager
voyager

voyager

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Diese Antwort kann ich so nicht gelten lassen. Im Gegensatz zu innerdeutschen Zügen wo ich die Möglichkeit habe, eine Auswahl auf dem Plan zu machen, ist diese Reservierung eine Blackbox. Als Kunde habe ich nicht die geringste Möglichkeit einzugreifen. Und dann soll ich dies laut Ihrer Antwort einfach hinnehmen? Die direkt daneben liegenden Sitzplätze scheinen frei zu sein. Auf der Website der SNCF, die in dem Fall deutlich besser informiert, werden mir genau die beiden Sitzplätze angeboten, die jeweils neben den hintereinander liegenden Sitzplätzen sind, die die DB für uns reserviert hat. Ich erwarte hier eine Umbuchung. An wen kann ich mich hierzu wenden? Der Kauf einer reinen Reservierung scheint auf diesen Zügen auch nicht möglich sein.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo voyager,

ich informiere mich gerne einmal, ob es eine Möglichkeit gibt und melde mich dann wieder. /ja

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo,

da bin ich wieder. Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass es tatsächlich keine Möglichkeit gibt, die Plätze umzubuchen. Tut mir leid. /ja

voyager
voyager

voyager

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Vielen Dank fürs Kümmern und die Antwort. Es fällt mir allerdings immer noch schwer zu glauben, dass hier keine Möglichkeit besteht. Der Fehler zwei Leute in einem Zug hintereinander sitzen zu lassen und nicht nebeneinander ist in der Blackbox der DB Systeme passiert. Ich als Kunde kann ehrlicherweise rein gar nichts dafür. Eine Lösung wäre ja sicherlich, dass die DB ein neues Ticket zum selben Preis mit zwei nebeneinanderliegenden Sitzplätzen ausstellt und freundlicherweise auf die 19 Euro Stornogebühren für das bestehende Ticket verzichtet.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Welche Plätze wurden Ihnen denn überhaupt zugewiesen? /ki

voyager
voyager

voyager

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Wagen 28, Platz 35 und 36; laut Sitzplan für ICE3(MS)BR407
1.Kl.-Wagen(Apmz407.1) von http://download-data.deutschebahn.com/static/datasets/fah... liegen diese Plätze hintereinander.

Bei der SNCF sind die jeweiligen zugehörigen Sitzplätze 33 und 34 buchbar, wenn man sich ein neues Ticket kauft. Daher verstehe ich von der DB vorgenommene Sitzplatzzuweisung beim Kauf von einer Fahrkarte für 2 Personen nicht. Danke!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Sie haben recht, die Plätze befinden sich hintereinander. Da bei freier Kapazität die Plätze automatisch nebeneinander reserviert werden, ist davon auszugehen, dass bei unserem Platzkontingent keine zusammenhängende Plätze mehr verfügbar waren. /ki

voyager
voyager

voyager

Ebene
0
42 / 100
Punkte

Danke für die Rückmeldung. Das würde dann bedeuten, dass Sitzreihen in der Mitte in ein DB (Fenster) und ein SNCF (Gang) Kontingent geschnitten werden, wenn die daneben liegenden Sitzplätze bei der SNCF noch verfügbar sind. Das ist in der Tat etwas komisch. Aber wenn es so ist, dann ist es so. Wenigstens hat es auf der Hinfahrt geklappt. Bislang ist mir das auf der Strecke auch so noch nicht passiert. Offensichtich kommen wir so aber auch nicht mehr weiter. Auf meine Bitte nach kostenfreiem Umtausch und neuer Buchung mit zwei zusammenhängenden Sitzplätzen ist bisher nicht eingegangen worden.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Meine Kollegen haben Ihnen bereits geschrieben, dass eine kostenfreie Umbuchung der Sitzplätze in dem Fall nicht möglich ist. Vielleicht haben Sie ja die Möglichkeit, im Zug den Platz mit einem anderen Fahrgast zu tauschen. /ni