Frage beantwortet

Kann man einen IC anstatt eines RE nutzen, um Anschlusszüge pünktlich zu erreichen?

Ich habe ein Ticket von Naumburg Hbf über Leipzig Hbf und Berlin Hbf nach Rostock Hbf für den 14.02.18 gebucht. Dabei sind folgende Züge inbegriffen: ein RE 16:23 ab Naumburg Hbf bis 17:10 an Leipzig Hbf, ein ICE 17:15 ab Leipzig Hbf bis 18:28 an Berlin Hbf und ein IC 18:45 ab Berlin bis 20:59 an Rostock Hbf.
Nun hat sich bei derzeitiger Abfrage ergeben, dass der RE 3 min länger fährt und sich somit nur 2 min Zeit für den Umstieg ergeben würden. Bei Verpassen dieses Anschlusszuges (und damit auch des folgenden) würde ich in Rostock erst 23:23 ankommen.
Jetzt habe ich die Überlegung, anstelle des RE nach Leipzig einen IC ab 15:30 von Naumburg Hbf zu nutzen, da dieser 16:21 in Leipzig Hbf eintrifft und somit das Erreichen der Anschlusszüge gewährleistet würde.
Kann ich dies in Betracht ziehen oder muss ich hoffen, dass ich auch bei der gebuchten Verbindung die Anschlusszüge erreiche?

Celine98
Celine98

Celine98

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Guten Morgen Celine98,

sofern Ihre gebuchte Verbindung in der gleichen Form nicht mehr in der Fahrplanauskunft auftaucht ist ihre Zugbindung automatisch aufgehoben. Sie können dann den von ihnen besagten InterCity nutzen um den Abschluss bequem zu erreichen.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Morgen Celine98,

sofern Ihre gebuchte Verbindung in der gleichen Form nicht mehr in der Fahrplanauskunft auftaucht ist ihre Zugbindung automatisch aufgehoben. Sie können dann den von ihnen besagten InterCity nutzen um den Abschluss bequem zu erreichen.

Gruß, Tino!