Frage beantwortet

SBahn Ausfall wg Personenschaden

Die SBahn ist wegen Personenschaden auf der Brücke in Köln nicht weitergefahren. Um sicher zugehen, dass wir unseren Flieger bekommen, haben wir uns ein Taxi zum Flughafen genommen. Bekommen wir die Taxikosten erstattet?

Nieke
Nieke

Nieke

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend Nieke,

gemäß der Fahrgastrechte bleiben Sie leider auf den Kosten sitzen, da Taxikosten nur dann übernommen werden wenn die Verspätung am Zielbahnhof mindestens 60 min. beträgt UND die planmäßige Ankunft zwischen 0:00 uhr 5:00 Uhr liegt. Ebenso werden Taxikosten erstattet wenn es sich um die letzte Verbindung des Tages handelt oder der Zielbahnhof nicht mehr bis Mitternacht erreicht wird.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend Nieke,

gemäß der Fahrgastrechte bleiben Sie leider auf den Kosten sitzen, da Taxikosten nur dann übernommen werden wenn die Verspätung am Zielbahnhof mindestens 60 min. beträgt UND die planmäßige Ankunft zwischen 0:00 uhr 5:00 Uhr liegt. Ebenso werden Taxikosten erstattet wenn es sich um die letzte Verbindung des Tages handelt oder der Zielbahnhof nicht mehr bis Mitternacht erreicht wird.

Gruß, Tino!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Abend Nieke, die Antwort von Tino Groß stimmt. Jedoch gibt es in NRW auch noch die Mobilitätsgarantie. Schauen Sie einmal, ob diese in Ihrem Fall anwendbar ist. /no