Diese Frage wartet auf Beantwortung

Buchung zwei Kinder in einem Ticket in der App

Hi DB,

Folgender Fall:

  • Zwei Kinder, 15 & 13 Jahre
  • Nur ein Ticket in der App erstellen

In der APP möglich, aber nicht korrekt, da 1 Erwachsener immer voreingestellt ist.
Würde ich das Kind mit 15 Jahren als Erwachsener buchen und das 13 Jährige als Kind dazu ist das nicht korrekt, oder?

(Das meinte eine Schaffnerin und das Kind musste im ICE eine Karte zusätzlich lösen.)

Warum kann man denn den Erwachsenen nicht wie auf der http://www.bahn.de Buchung Seite in der APP abwählen?

Man ist jetzt gezwungen auf einem Desktop die Buchung zu erledigen, da mit mobilen Endgeräten die Buchung nicht mehr auf der DB Seite gemacht werden kann.Schade..

dherrman
dherrman

dherrman

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit der App können Sie überhaupt keine Tickets für Dritte buchen (es sei denn als Mitreisende bei einem selbst genutzten Ticket).

Beim geschilderten Fall müssen Sie auf http://www.bahn.de jeweils ein Ticket für einen Erwachsenen und ein Ticket für ein Kind getrennt buchen. Die Kombination, die auf der ersten Buchungsseite angeboten wird (2 Reisende, davon 1 Erwachsener und 1 Kind), ist nur zulässig, wenn es sich bei dem Erwachsenen um ein Eltern- oder Großelternteil des mitreisenden Kindes handelt.

Warum das so ist, kann ich Ihnen nicht erklären. Ich finde es selbst nicht nachvollziehbar.