Frage beantwortet

Ausfall wegen entgleistem Zug

Hallo, ich pendle 2x in der Woche von Regensburg nach Parsberg. Letzten Freitag fiel der komplette Zug nach Parsberg aus (normalerweise 7:04 Abfahrt, dann Hinweis wegen Gleisänderung, dann Mitteilung Verspätung 5 min und zum Schluss war keine Meldung mehr zu sehen 7:35Uhr. Ich musste um 7:40 Uhr mit dem Auto fahren. Wie kann ich hierfür Ersatzansprüche geltend machen? Zugticket kostet mit Bahncard 3,45 € und Fahrt waren 50km einfach!

Buddymaus
Buddymaus

Buddymaus

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Kosten für das Zugticket bekommen Sie erstattet:
Fahrgastrechteformular ausfüllen (https://www.fahrgastrechte.info/Fahrgastrechte-Formular.1...), die Option "Ich habe die Reise wegen der Verspätung nicht angetreten" (drittes Ankreuzfeld von oben) ankreuzen und zusammen mit der Fahrkarte einsenden (oder am nächsten Bahnhof abgeben).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Kosten für das Zugticket bekommen Sie erstattet:
Fahrgastrechteformular ausfüllen (https://www.fahrgastrechte.info/Fahrgastrechte-Formular.1...), die Option "Ich habe die Reise wegen der Verspätung nicht angetreten" (drittes Ankreuzfeld von oben) ankreuzen und zusammen mit der Fahrkarte einsenden (oder am nächsten Bahnhof abgeben).