Frage beantwortet

Sind Fahrtunterbrechungen über Nacht bei Flextickets noch möglich? Was ist bei der Buchung in der App zu beachten?

Ich möchte die Reise von Frankfurt nach München am Mittwoch beginnen, in Nürnberg übernachten und am Donnerstag Morgen nach München weiterfahren. Muss ich bei der Buchung in der Bahn App irgend etwas berücksichtigen? Oder buche ich einfach ein Flexticket für den Mittwoch, und reise dann Mittwoch/ Donnerstag?

RRRR
RRRR

RRRR

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ein Flexticket für die von Ihnen genannte Strecke ist 2 Tage lang gültig. Wichtig ist, dass Sie Ihre Fahrt am 1. Geltungstag des Tickets beginnen. Sie können die Reise dann ohne weiteres für eine Übernachtung in Nürnberg und Weiterfahrt am 2. Geltungstag unterbrechen, ohne dass dies auf dem Ticket vermerkt sein muss.
Möglich ist aber auch, dass Sie die Unterbrechung in Nürnberg in Form eines Zwischenhalts bei der Buchung angeben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ein Flexticket für die von Ihnen genannte Strecke ist 2 Tage lang gültig. Wichtig ist, dass Sie Ihre Fahrt am 1. Geltungstag des Tickets beginnen. Sie können die Reise dann ohne weiteres für eine Übernachtung in Nürnberg und Weiterfahrt am 2. Geltungstag unterbrechen, ohne dass dies auf dem Ticket vermerkt sein muss.
Möglich ist aber auch, dass Sie die Unterbrechung in Nürnberg in Form eines Zwischenhalts bei der Buchung angeben.