Frage beantwortet

Lidl Bahnticket 2. Person (Mitfahrer) wo eintragen?

Hallo liebes Bahn-Team,

wir haben 2 LIDL-Bahntickets und möchten gerne mit 2 Personen im Februar verreisen. Das wären dann ja 4 Buchungscodes. Soweit so gut. Wenn ich die Tickets über bahn.de reservieren will, kann ich entweder wählen ob ich mit einer weiteren Person verreise, oder ob ich als Hauptnutzer NICHT mitreise. Eigentlich wäre das bei uns ja Punkt 1, da ich mit meiner Freundin zusammenfahre. ABER: Das hatte ich beim letzten LIDL Bahnticket auch so gebucht und ich wurde von der Zugbegleiterin auf der Rückfahrt sehr barsch vor allen Mitreisenden als Schwarzfahrer dargestellt, da ich eben genau diesen Punkt gewählt hatte und sie als Mitreisende nicht auf dem Ticket aufgeführt wurde. Ich hätte alles falsch gemacht und das würde auch so im Netz stehen, ich solle mal die AGB lesen etc. Sie wurde richtig unangenehm, obwohl ich die ganze Zeit freundlich blieb. Ich sagte ihr, dass ich Online nicht die Möglichkeit hatte die 2. Person zu nennen und ich finde auch jetzt wieder keine Möglichkeit. Auf der Hinfahrt wurde das Ticket ganz normal entwertet. Da wurde ich nicht mal auf angeblich falschgebuchte Tickets hingewiesen.

Nun würde ich sehr gerne wissen, WIR ich und WO ich die 2. Person mit Namen eintragen kann, da ich so eine für mich und meine Freundin sehr unschöne Situation vermeiden möchte. Wenn ich etwas falsch gemacht habe, kann man mich ja auch sachlich hinweisen, zumal es ja nur ein formaler Fehler war. Die Tickets an sich verlieren ja nicht an Gültigkeit.

Sehr gerne möchte ich aber dieses Mal alles richtig machen und direkt "korrekt" buchen.

Liebe Grüße

Pustabiber

Pustabiber
Pustabiber

Pustabiber

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Pustabiber,

Sie buchen zunächste das Ticket für sich selbst. Hier wählen Sie den Punkt "Für mich selbst". Im nächsten Fahrkartenkauf wählen Sie jedoch "Für eine andere Person". Überspringen Sie den Satz "Ich reise selbst nicht mit". Denn man geht einfach davon aus, dass Sie grundsätzlich aus der Ferne für eine andere Person buchen und demzufolge nicht an der Reise teilnehmen. Im nächsten Schritt tragen Sie die Daten des Mitfahrers ein. Et voila!

Gute Fahrt wünscht,
Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (2)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Pustabiber,

Sie buchen zunächste das Ticket für sich selbst. Hier wählen Sie den Punkt "Für mich selbst". Im nächsten Fahrkartenkauf wählen Sie jedoch "Für eine andere Person". Überspringen Sie den Satz "Ich reise selbst nicht mit". Denn man geht einfach davon aus, dass Sie grundsätzlich aus der Ferne für eine andere Person buchen und demzufolge nicht an der Reise teilnehmen. Im nächsten Schritt tragen Sie die Daten des Mitfahrers ein. Et voila!

Gute Fahrt wünscht,
Tino!

Pustabiber
Pustabiber

Pustabiber

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Hallo Tino,

vielen Dank für die Antwort :-) So werde ich es dann machen. Trotzdem fand ich die Reaktion der Zugbegleiterin überzogen, da ich das ja vor Ort aufgeklärt habe ;-) Vielleicht sollte die Bahn dahingehend den Bestellablauf ein wenig optimieren :-D