Frage beantwortet

Sparpreis und Zugbindung

Ich möchte nun ein Sparpreisticket für eine Fahrt von Kiel nach Bad Bentheim kaufen. Meine Auswahl würde lauten: RE bis Hamburg, IC bis Osnabrück, IC bis Bad Bentheim. Ich nehme zudem mein Fahrrad mit.
Hat der IC von Hamburg in Osnabrück 20 Minuten Verspätung, ist die Zugbindung aufgehoben. Was passiert aber, wenn der Zug weniger Verspätung hat oder, wie ich hoffe, pünktlich ist und ich trotzdem den Anschluß-IC ab Osnabrück nicht erreiche, weil meine Umsteigezeit nur 18 Minuten berträgt. Beim Umsteigen mit dem Fahrrad und dem Gepäck bin ich nicht so schnell; z.B. Aufzüge sind voll.
Darf ich dann doch den Nahverkehrszug nutzen?

ma1457
ma1457

ma1457

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn man den Anschluss-Zug wegen Verspätung verpasst, darf man auch einen anderen nutzen - auch bei weniger als 20 min Verspätung.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn man den Anschluss-Zug wegen Verspätung verpasst, darf man auch einen anderen nutzen - auch bei weniger als 20 min Verspätung.

Hallo ma1457,

die Umsteigezeit in der Verbindungsabfrage mit Fahrrad ist so angegeben, dass bei normaler Ankunftszeit der Umstieg gewährleistet ist und der Anschlusszug erreicht wird. Sind Sie sich unsicher, können Sie eine längere Umsteigezeit bei der Verbindungsabfrage eingeben.
Kommt ihr Zug in Osnabrück pünktlich an, müssen Sie auch den anschließenden, im Sparpreis gebuchten Fernverkehrszug, für die Weiterfahrt nutzen. Bei einer Zugverspätung und Nichterreichen des Anschlusszuges können Sie auch mit dem nächsten Nahverkehrszug Ihre Fahrt fortsetzen. /ka