Diese Frage wartet auf Beantwortung

Noch keine Entschädigung wegen Sturmtief Friederike erhalten

Das Sturmtief Friederike hatte am 19.01. verursaucht, dass mein Zug annulliert wurde. Ich hatte bereits eine E-Mail wegen der Erstattung geschrieben ("Ihre Anfrage an http://www.bahn.de AW: Sturmtief Friederike ID[|#*******#********#*******#|]") . Doch bislang war bei mir keine weitere Auskunft dazu eingegangen. Woran lag es?

[Editiert durch Redaktion, 25. Januar 2018, 16.44 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Jitty
Jitty

Jitty

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

InsideBahn137830
InsideBahn137830

InsideBahn137830

Ebene
2
1398 / 2000
Punkte

Hallo,
Nach den Herbststürmen hat die Erstattung der Tickets ca 8 Wochen gedauert, Tendenz leider steigend

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Jitty,

wohin haben Sie die E-Mail gesendet? Wenn Sie das Ticket wegen des Sturms nicht nutzen konnten und es sich um ein Online-Ticket handelt, können Sie es hier zur Erstattung einreichen: http://bit.ly/2nc6izb Wenn es sich um ein anderes Ticket handelt, dann bitte den Antrag über das Fahrgastrechte-Formular stellen: http://bit.ly/2Brd5ZP /ni

Jitty
Jitty

Jitty

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Ich habe diese Link http://bit.ly/2nc6izb genutzt, um eine Erstattungsanfrage zu schicken

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Ok, das war richtig. Dann kann ich Sie nur um Geduld bitten, da bei den Kollegen aufgrund des Sturms eine Menge Anträge eingegangen sind, welche nach Eingangsdatum abgearbeitet werden. /ni