Diese Frage wartet auf Beantwortung

Muss ich das Onlineticket wirklich ausdrucken? Mann sieht doch den QR-Code auch aufm Handy. App geht nicht,

Ich habe für meine Tochter gebucht

Barny
Barny

Barny

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, man muss das nicht unbedingt ausdrucken.
Es kommt nur darauf an, dass der QR-Code gescannt werden kann. Ob von einem Blatt Papier oder von einem Handy, ist egal.
Das Risiko, dass der Code nicht gescannt werden kann, trägt allerdings der Fahrgast (z.B. Akku gerade leer, wenn der Schaffner kommt)
Beachten Sie, dass der Ausdruck manchmal erforderlich ist, wenn die Fahrkarte ein City-Ticket (Nutzung von Bus und Straßenbahn am Start und Zielort) enthält.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man kann auch die pdf auf dem Smartphone speichern und bei der Kontrolle vorzeigen.

Noch eine ergänzende Frage (weil mir der Buchungsweg nicht ganz klar ist): steht auf dem Ticket der Name Ihrer Tochter?

jhauschild
jhauschild

jhauschild

Ebene
0
21 / 100
Punkte

In der App steht allerdings was anderes, nämlich das als Fahrkarte nur der Ausdruck des Online-Tickets gültig ist.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

jhauschild - Sie werden von der Community eine Antwort unter Ihrem Thread erhalten. Bitte geben Sie dieser etwas Zeit. Mehrere Beiträge in unterschiedlichen Strängen zu schreiben, bringt nur Unübersichtlichkeit. Viele Grüße /ma