Frage beantwortet

Zusatzkarte auch für unverheiratete Paare?

Hallo,
kann eine Zusatzkarte zur Bahncard 25 auch bestellt werden, wenn man nicht verheiratet ist/keine eingetragene Lebenspartnerschaft hat?
Mein Partner und ich wohnen gemeinsam und haben eine kleine Tochter; er hat bereits eine bahncard.

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch für die 41€-Partnerkarte gilt:
Entweder Ehe / eingetragene Lebenspartnerschaft ODER gemeinsamer Wohnsitz (mit Nachweis).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die verlinkte Seite stellt das aber unvollständig dar.
Nach den Bahncardbedingungen können auch unverheiratete Paare Zusatzkarten bestellen. Es muss dann aber ein gemeinsamer Haushalt nachgewiesen werden. (Und natürlich ein minderjähriges Kind, das auch in dem Haushalt lebt.)
Wenn man eine Ehe oder eingetragene Lebenspartnerschaft hat, dann ist der Nachweis eines gemeinsamen Haushalts nicht mehr erforderlich. Aber wenn man den nachweisen kann (z.B. indem beide Partner Ihren Personalausweis vorzeigen und auf beiden die gleiche Adresse steht), dann geht es auch ohne Ehe.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo HaBe5,

wenn Sie mit Ihrem Partner in einem gemeinsamen Haushalt leben und dies auch nachweisen können und auch nachweislich mindestens ein Kind bis einschließlich 17 Jahren im Haushalt mit lebt, können Sie eine Zusatzkarte erweben, jedoch muss dann auch für Ihre Tochter eine Zusatzkarte mit beantragt werden. Ist Ihre Tochter noch nicht 6 Jahre alt, erhält sie keine eigene BahnCard, sie muss aber auf dem Bestellschein mit angegeben werden. /ni

flapjack
flapjack

flapjack

Ebene
0
64 / 100
Punkte

In einer anderen Antwort habe ich gesehen, dass auch für unverheiratete Partner (ohne Kinder), die nachweislich in einer gemeinsamen Wohnung leben, die Beantragung einer Partnerkarte (für die BC 25) möglich ist. Könnten Sie das nochmal bestätigen?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo flapjack,

die ermäßigte Zusatzkarte für Ehe-/ bzw. Lebenspartner erhalten Sie, wenn Sie mit dem Hauptkarteninhaber in einem gemeinsamen Haushalt leben. Der Nachweis erfolgt durch Vorlage des Personalausweises (Original oder Kopie) und wenn nachweislich mindestens ein Kind bis einschließlich 17 Jahren im Haushalt lebt. Hier finden Sie diese Informationen. /ka

flapjack
flapjack

flapjack

Ebene
0
64 / 100
Punkte

Ich wiederhole nochmal meine Frage: Wie sieht es mit der Partnerkarte für 41€ aus? Reicht es da auch aus gemeinsam zu leben oder muss es eine Ehe / eingetragene Partnerschaft sein?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch für die 41€-Partnerkarte gilt:
Entweder Ehe / eingetragene Lebenspartnerschaft ODER gemeinsamer Wohnsitz (mit Nachweis).