Frage beantwortet

Warum stürzt die Navigator App beim Öffnen auf dem iPhone (iOS11) ab, wenn sie offline verwendet wird?

Offline verwendet, sürzt die App jedesmal beim Öffnen ab. Ich kann so im Zug meine gespeicherten Tickets und die die online abgelegte Bahncard nicht mehr vorweisen.

hhm
hhm

hhm

Ebene
0
23 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo liebe Kunden, seit heute Morgen ist ein Update des DB Navigators für iOS im App Store verfügbar. Mit dieser neuesten Version wurde der Fehler behoben, dass die App abstürzt und nicht geöffnet werden kann, wenn das iOS-Endgerät offline ist. Viele Grüße /ci

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (10)

Ja (2)

17%

17% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

hhm
hhm

hhm

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Ich benutze ein iPhone 6 und iOS 11.2.2

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da das kein allgemeines Problem zu sein scheint (auf meinem iPhone läuft die App problemlos), ist vermutlich irgendetwas defekt. Daher würde ich im Zweifelsfall einfach die App komplett löschen und dann neu und installieren. Defekte Caches und sonstige Dateien sollten dann neu angelegt werden und dann auch hoffentlich alles wieder laufen.

Bod
Bod

Bod

Ebene
0
11 / 100
Punkte

...App wurde bereits mehrmals de- und neuinstalliert. Inzwischen habe ich festgestellt, dass sich das Erscheinungsbild der Störung unterschiedlich zeigt; manchmal startet der Navigator offline, manchmal nicht. Wenn nicht, habe ich WLAN aktiviert, App gestartet und wieder ausgeschaltet, dann WLAN deaktiviert und DB Navigator gestartet und es funktionierte wieder offline. Für mich als Laie keine Systematik erkennbar....

Blablub
Blablub

Blablub

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Lässt sich bestätigen. Habe ein iPhone 6s Plus und die App stürzt beim Starten ab, wenn ich beim Starten kein Netz im Zug habe. Sobald ich mich einmal mit dem WLAN verbunden habe und die App dann starte, funktioniert es. Eine gewisse Zeit lang auch ohne Netz und WLAN zu starten. Nach bestimmter Zeit lässt sich dieser Fehler aber wieder reproduzieren.

hhm
hhm

hhm

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Da bin ich erst mal froh, dass auch andere die gleiche Störung haben. Ich habe ein altes iPhone5 mit iOS10 ausprobiert. Da startet die Navigator App problemlos offline.
Es scheint also ein Problem vom iPhone 6 (evtl. in Kombination mit iOS11?) zu sein?

anonyma
anonyma

anonyma

Ebene
0
12 / 100
Punkte

bei mir gibt es genau die hier beschriebenen Probleme seit dem Update in der letzten Woche - fahre seit Jahren mehrmals pro Woche mit der Bahn und konnte das Ticket immer auch offline "vorzeigen". Habe ein Ipad (MGNR2FD/A) mit IOS 11.2.2. - es ist schon ärgerlich, wenn man dann im konkreten Fall ohne Ticket im Zug steht...

Atroce
Atroce

Atroce

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich habe ebenfalls dieses Problem bei meinem iPhone 5s. Beim Starten der DB-App ohne Internetverbindung erscheint diese kurz und verschwindet dann. Ticket kann somit nicht vorgezeigt werden. Vorher ging dies problemlos auch ohne Internetverbindung.

Dominique1983
Dominique1983

Dominique1983

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Bin jetzt unterwegs und die App lässt sich nicht öffnen

Hallo liebe Kunden, der Fehler wurde von unserem Entwicklerteam analysiert. Sie versuchen, das Problem so schnell wie möglich zu beheben. Viele Grüße und noch eine schöne Woche. /ci

LisaausPisa
LisaausPisa

LisaausPisa

Ebene
0
10 / 100
Punkte

Bei mir ist es der gleiche Fall! Die App stürzt permanent ab. Ich hab grad Blut und Wasser geschwitzt weil ich kein Ticket kaufen konnte.
Das ist unabhängig davon ob ich LTE hab oder nicht...

Floristoria
Floristoria

Floristoria

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Bei mir auch...

Hallo liebe Kunden, seit heute Morgen ist ein Update des DB Navigators für iOS im App Store verfügbar. Mit dieser neuesten Version wurde der Fehler behoben, dass die App abstürzt und nicht geöffnet werden kann, wenn das iOS-Endgerät offline ist. Viele Grüße /ci