Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kündigung Bahncard 100

Guten Abend, kann man die Bahncard 100 auch telefonisch kündigen oder muss man sie schriftlich (Post, E-Mail) einreichen?

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Ferkeltaxe
Woodstock hat völlig recht: wenn Sie die Kündigung nicht schriftlich gemacht haben, können Sie sie nicht beweisen.
Wenn man per Mail kündigt, erhält man üblicherweise eine Empfangsbestätigung, aus der hervorgeht, dass die Kündigung beim BahnCard-Service eingegangen ist.

Fehntjer
Fehntjer

Fehntjer

Ebene
3
4702 / 5000
Punkte

Hallo Ferkeltaxe,

es gibt ein Online Formular, dort sollten Sie zumindest eine Eingangsbestätigung erhalten.

https://www.bahn.de/p/view/bahncard/bahncard-services/bah...

Da die Kündigung dem BahnCard-Service spätestens 6 Wochen vor Ende der Laufzeit vorliegen muss, würde ich den Onlineweg nur nutzen wenn noch ausreichend Zeit ist ggf, noch eine Kündigung in Papierform fristgerecht nachreichen zu können.

Weitere Infos auf https://inside.bahn.de/bahncard-verloren/

Bei einer BahnCard 100 im Abonnement ist danach eine Kündigung erforderlich, während bei Einmalzahlung die Gültigkeit nach einem Jahr erlischt.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Fehntjer
Ich halte die Kündigung per Online-Formular tatsächlich für 'sicherer', weil man deren fristgerechten Eingang mit Hilfe der Empfangsbestätigung nachweisen kann.
Wenn Sie in Papierform kündigen, müssten Sie das per Einschreiben mit Rückschein machen, damit Sie einen Nachweis haben.