Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wieso kann ich eine Woche vor der Fahrt keinen Sitzplatz in der 1. Klasse zwischen München und Frankfurt buchen?

Was soll ich machen? Wieder bis Nürnberg stehen ist keine sinnvolle Alternative.

Johahe
Johahe

Johahe

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Johahe, um welchen Zug geht es denn genau? /no

Johahe
Johahe

Johahe

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Es geht um den ICE 726, der montags um 7:54 von München nach Frankfurt fährt

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Johahe,

in der Verfügbarkeit werden keine freien Plätze für die 1. Klasse angezeigt. Nur in der 2. Klasse sind freie Plätze verfügbar. /ti

Johahe
Johahe

Johahe

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo Bahn,
Das habe ich auch schon festgestellt. Toll (und eigentlich auch im betriebswirtschaftlichen Sinne der Bahn...) wäre es doch, wenn man dann darauf eingeht und mittelfristig für diesen Zug (und natürlich andere, bei denen das gleiche Phänomen eintritt) weitere Wagen bereit stellt.
Außerdem heißt das ja letztlich für mich, dass ich besser nur 2. Klasse buche, Geld spare und dafür einen Sitzplatz bekomme...
Eine Entschädigung für einen Stehplatz sollte man eigentlich schon anbieten. Schließlich ist der Aufpreis von der 2. Klasse nicht ohne...
Schade. Da wäre echt mehr Service denkbar gewesen...

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Johahe,

ich kann verstehen, dass Sie verärgert sind, wenn es keine freien Plätze mehr gibt. An einen ICE kann man aber nicht einfach so einen Wagen mehr anhängen, da diese nur um Zugteile verlängert werden können. Hierzu müssen auch Zugteile verfügbar sein und zudem kann ein Zug auch nur so lang sein, wie der kürzeste Bahnsteig an der Strecke. /ni