Frage beantwortet

Freie Wählbarkeit von Nahverkehrszügen bei ICE, IC/EC Streckenabschnitten

Gilt die freie Wählbarkeit von Nahverkehrszügen auch auf ICE, IC/EC Streckenabschnitten? Konkret: Ich buche die Verbindung Düsseldorf Flughafen nach Gütersloh auf einem Samstag (17:28 RE 10131 bis Dortmund Hbf, 18:28 IC 2012 bis Gütersloh Hbf) zum Preis von EUR 29,90 (Sparpreis 1. Klasse). Stattdessen nehme ich aber den RE 10629 um 18:02 ohne Umstieg, der mit EUR 55,50 (NRW-Tarif) deutlich teurer wäre. Geht das und wenn ja in welchem Zeitraum (ganzer Reisetag)?

Wittenstein
Wittenstein

Wittenstein

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Stattdessen nehme ich aber den RE 10629 um 18:02 ohne Umstieg, der mit EUR 55,50 (NRW-Tarif) deutlich teurer wäre. Geht das und wenn ja in welchem Zeitraum (ganzer Reisetag)?"
-> Klarer Fall: Nein.
Zwischen D-Flughafen und Dortmund können Sie den Zug frei wählen (den ganzen Tag).
Zwischen Dortmund und Gütersloh müssen Sie den IC 2012 nehmen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (3)

60%

60% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Beim Sparpreis haben Sie im Fernverkehrszügen Zugbindung. Das heißt die Züge müssen genommen werden.

In Ihrem Fall dann der IC von Dortmund nach Gütersloh.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Stattdessen nehme ich aber den RE 10629 um 18:02 ohne Umstieg, der mit EUR 55,50 (NRW-Tarif) deutlich teurer wäre. Geht das und wenn ja in welchem Zeitraum (ganzer Reisetag)?"
-> Klarer Fall: Nein.
Zwischen D-Flughafen und Dortmund können Sie den Zug frei wählen (den ganzen Tag).
Zwischen Dortmund und Gütersloh müssen Sie den IC 2012 nehmen.

Wittenstein
Wittenstein

Wittenstein

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen Dank!