Diese Frage wartet auf Beantwortung

Erstattung Teilstrecke oder komplette Strecke?

Hallo,
ich hatte am Donnerstag ein Ticket für eine Fahrt von Berlin Hbf nach Walsrode. Bis kurz vor Hannover sah auch noch alles gut aus, Züge fuhren bis dato noch. Kurz vor Hannover kam die Durchsage dass in ganz Niedersachsen der Bahnverkehr eingestellt wurde, wie lange konnte keiner sagen, nur mindestens den Rest des Tages. Da ich mein Ziel nicht erreichen konnte, die Rückreise auch nicht möglich war (fuhr ja nichts), sämtliche Hotels in Bahnhofsnähe ausgebucht waren (der Service-Schalter der Bahn hat schon gar keine Hotelplätze mehr angeboten) und vor jedem Taxistand eine unendlich lange Schlange war (und die Strecke auch zu weit gewesen wäre), übernachtete ich bei einem Bekannten in Hannover und fuhr über eine Mitfahrgelegenheit am nächsten Tag per Auto zurück nach Berlin, da sich der Grund meines Besuches mit dem nicht-erreichen des Zielbahnhofes am Donnerstag erledigt hatte. Bekomme ich die komplette Fahrt erstattet oder lediglich den nicht genutzten (bzw. nicht nutzbaren) Streckenabschnitt? Und überall lese ich, ich hätte die Rückreise antreten müssen - ging aber halt nicht. Ich finde irgendwie kein Beispiel für die Situation :/

WimBerlin
WimBerlin

WimBerlin

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten