Frage beantwortet

Zurück-Taste im DB-Navigator auf Android

Hallo zusammen,
ich habe das Gefühl, die Entwickler der Android-Version des DB Navigators haben die Funktion der Zurück-Taste etwas missverstanden. Auf meinem OnePlus 3T (Android 8.0.0) macht die Zurück-Taste oftmals nichts, außer eine Toast-Benachrichtigung in der Art "Next hit of back button will end program." (deutsch etwa "Zweimal zurück um App zu beenden.") anzuzeigen.
Ja, die Android-Zurücktaste beendet manchmal Programme (naja, bringt sie in den Hintergrund) und kehrt zum Startbildschirm ("Launcher") zurück. Nein, das ist nicht ihre Hauptfunktion: Das tut sie nämlich nur, wenn es keinen vorherigen Bildschirm innerhalb der App gibt, zu dem die Zurück-Taste einen bringen könnte.

So ist das in Android gedacht. Im DB Navigator passiert leider alles mögliche andere. Einige Beispiele:

1. Man startet den DB Navigator aus Versehen. Ein *einmaliges* Zurück sollte die App wieder schließen. So ist es für hunderte von Apps, nur nicht für den DB Navigator - dort muss man zweimal zurück drücken. Nicht tragisch, aber ungewohnt.

2. Man sucht eine Verbindung und erkennt, dass man für den falschen Tag gesucht hat. Kein Problem, einmal zurück bringt einen wieder zur Suchmaske. Hier funktioniert es tatsächlich mal wie gewünscht.

3. Man wechselt von der Auskunft zu den BahnCard-Services. Zurück kommt man von dort leider nicht, denn "Next hit of back button will end program." Schade.

Es gibt noch weitere Beispiele dieser Art, die ich allerdings nicht alle aufzählen kann. Positiv hervorheben möchte ich, dass es früher *noch mehr* waren, zum Beispiel in den BahnCard-Services, insbesondere der Punkteübersicht. Da hat sich was getan, vielleicht wird's in Zukunft also noch besser. Ich drücke die Daumen :)

brs
brs

brs

Ebene
0
23 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo brs, vielen Dank für das Daumen drücken. :) Wir sind auch immer dabei, die App zu verbessern bzw. verbessern zu wollen. /no

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten