Frage beantwortet

Cityticket

Hallo,
auf der Seite https://www.bahn.de/p/view/service/aktuell/fernverkehr.shtml steht:
'Für Donnerstag, den 18. 1.2018 und Freitag, den 19.1.2018 geltende Fernverkehrsfahrkarten behalten ihre Gültigkeit und können entweder kostenfrei storniert oder bis eine Woche nach Störungsende flexibel genutzt werden (gilt auch für zuggebundene Fahrkarten).'
Wenn ich die Fahrt statt am 18.01.2018 erst am 19.01.2018 antreten kann, bleibt die CityOption auch für den 19.01.2018 gültig?
Viele Grüße

dreibaerchen

dreibaerchen
dreibaerchen

dreibaerchen

Ebene
0
50 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Knifflig!

Ich würde sagen: Ja

Ihr Problem ist aber im Zweifel, ob das ÖPNV-Kontrollpersonal/ der Busfahrer Ihnen glaubt, dass Ihre Fahrkarte von heute auch morgen gültig ist...

Mein praktischer Tipp:
drucken Sie die Kulanzregelung der DB aus uns zeigen Sie diese auf Nachfrage vor.

Sollte sich das Kontrollpersonal ganz und gar merkwürdig verhalten, müssten Sie diese Frage zur Not im Nachgang mit der Kundenbetreuungsstelle des betroffenen ÖPNV-Unternehmens klären.

Zur Not gibt es dann ja noch die Schlichtungsstelle Mobilität:
http://soep-online.de/

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Knifflig!

Ich würde sagen: Ja

Ihr Problem ist aber im Zweifel, ob das ÖPNV-Kontrollpersonal/ der Busfahrer Ihnen glaubt, dass Ihre Fahrkarte von heute auch morgen gültig ist...

Mein praktischer Tipp:
drucken Sie die Kulanzregelung der DB aus uns zeigen Sie diese auf Nachfrage vor.

Sollte sich das Kontrollpersonal ganz und gar merkwürdig verhalten, müssten Sie diese Frage zur Not im Nachgang mit der Kundenbetreuungsstelle des betroffenen ÖPNV-Unternehmens klären.

Zur Not gibt es dann ja noch die Schlichtungsstelle Mobilität:
http://soep-online.de/

Hallo dreibärchen,

ich kann bahnsinnig nur zustimmen. Aufgrund der Situation in Folge des Sturmtiefs Friederike können Sie Ihr Ticket auch später noch nutzen, ebenso die City-Option. Weisen Sie auf die Kulanz-Richtlinien der DB hin, falls es im Nahverkehr dazu Fragen geben sollte. /da