Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie funktioniert der Rückgabe einer fälschlich bestellten Bahn-Bonus Prämie von 2000 Punkten (Freifahrt International) ?

Ich habe eine Bahn Bonus Prämie 2000 Punkte (Freifahrt International) aus meinem Bahn Bonus Programm angefordert u. erhalten. Ich bin davon ausgegangen das ich damit auch die Reservierungspflichtigen Züge in Österreich mit benutzen kann. Leider ist dem nicht so u. kann diese Prämie nicht einlösen u. da sie unbenutzt ist möchte ich die Prämie welche nur in den Reisezentren der Bahn einlösbar ist ungenutzt zurück geben u. wieder meinem Punktestand gutschreiben lassen.
Wie funktioniert dieses Vorhaben meine Prämie (Freifahrt International) wieder meinem Bahn-Bonus Konto gut zu schreiben ???
Danke schon mal im Voraus für Ihre Antwort...

Grüße
Detlef Wiatr

22deffi
22deffi

22deffi

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

An sich sind Pramien-Freifahrten vom Umtausch ausgeschlossen.

Aber fragen Sie mal bei bahn.bonus Service nach:
bahn.bonus-Service
0180 6 34 00 35

(20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)

Montag - Sonntag 6-23 Uhr

Hallo 22deffi, handelt es sich bei dem reservierungspflichtigen Zug um einen ÖBB Nightjet? Am Besten kontaktieren Sie hierzu einmal den bahn.bonus-Service unter den von Benutzerin angegebenen Kontaktdaten, sofern noch nicht geschehen, wenn Sie Rückfragen zu Ihrer Freifahrt international haben. /ch