Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrradtageskarte Nahverkehr über DB Navigator buchen

Warum kann man über den DB Navigator keine Fahrradtageskarte für den NV (in Bayern) buchen? Über die normale Homepage ist es online möglich. Wenn ich mit der BC 100 die kostenlose Fahrradmitnahme nutze, habe ich ja auch kein ausgedrucktes Ticket dabei. Die Funktion wäre sehr hilfreich wenn man sich spontan entschließt einen Teil einer Strecke mit der Bahn zurück zu legen.

IWB
IWB

IWB

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

Hallo IWB, die Fahrradmitnahme ist in den Verkehrsverbünden unterschiedlich geregelt und durch die verschiedenen Bestimmungen, kann das Handy-Ticket als Ticketart noch nicht bei allen beteiligten Verkehrsunternehmen akzeptiert sein. Bei einem Online-Ticket dagegen gibt es Vereinbarungen, dass sie physisch geprüft werden und mit einem Zangenabdruck entwertet werden können. In unseren DB-Zügen reicht es dagegen aus, das Online-Ticket als PDF vorzuzeigen. Bei der Nutzung von anderen Eisenbahnen/Verkehrsunternehmen ist ein Ausdruck des Online-Tickets empfehlenswert. /ch

IWB
IWB

IWB

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Hallo Ch, vielen Dank für die Antwort. Ist es absehbar bis wann die Fahrradtageskarte als Handy-Ticket verfügbar ist? Im MVV z.B. kann ich die Karte bereits als Handy-Ticket erwerben. Es wäre auf jeden Fall eine Erleichterung, gerade wenn man spontan beschließ auf einer Teilstrecke und/oder den Rückweg die Bahn zu nutzen. Mit freundlichen Grüßen IWB

Dazu gibt es leider keine Hinweise, ab wann dies vorgesehen ist. Da wir im Nahverkehr auch Mitbewerber haben, müssen alle der (neuen) Ticketart zustimmen. Innerhalb von Verkehrsverbünden kann es unabhängig davon eigene Regelungen in der Angebotsauswahl geben. /ch