Frage beantwortet

Ist Zug zum Flug mit 2 Personen von versch. Bahnhöfen (aber in Richtung Abflughafen) und Zwischenstopp möglich?

Meine Partnerin fährt die längere Strecke (ab Augsburg und kann das originale Ticket mitführen) am Vortag des Abflugs. (Das Ticket lautet auf meine Adresse, aber beide Reisende sind ja namentlich aufgeführt.) Die Reiseunterbrechung erfolgt (auf der Metronom-Strecke) zwischen Göttingen und Hannover. Am Tag des Abflugs wird die gemeinsame Fahrt zum Abflughafen Hamburg unternommen. Die Rückfahrt erfolgt entsprechend spiegelbildlich.
Wenn ich hier Einzel- / Teil-Antworten aus dem Forum auf meinen Fall übertrage, so sollte diese vorgehensweise möglich sein.
Für die Beantwortung schon einmal Danke im Voraus!
VG Andreas

Andreas57
Andreas57

Andreas57

Ebene
0
73 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Andreas57,

sofern es sich bei Ihrem Rail&Fly Ticket um ein Veranstalter Rail&Fly handelt, was Sie bitte beim Reiseveranstalter erfragen, kann Ihre Partnerin am Tag 1 die Fahrkarte bis Göttingen oder Hannover benutzen. Am Tag 2 müssen Sie dann gemeinsam mit derselben Verbindung zum Zielbahnhof reisen. /ka

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist dies so möglich.

Ein namentlich genannter Ticketinhaber fährt die Strecke zum Flughafen und der zweite steigt unterwegs (mit Unterbrechung) zu.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Andreas57,

Es gibt hier zwei Arten, daher muss ich kurz nachfragen: Sie haben zum Rail&Fly-Ticket eine Abholnummer erhalten, mit der Sie die Fahrkarte online abrufen können oder wurde Ihnen direkt vom Veranstalter ein Ticket gegeben? /ma

Andreas57
Andreas57

Andreas57

Ebene
0
73 / 100
Punkte

Nein, keine Abholnummer.
Es handelt sich um eine Pauschalreise über XTUI (erst Anfang April). Nach meiner bisherigen Recherche müsste die Reise wie oben beschrieben durchführbar sein. Falls nicht, würde es für uns Sinn machen kurzfristig die Tickets (mit Zugbindung) zu kaufen, bevor die Preise teurer sind.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Sie haben also gleich ein Ticket erhalten? Dann bitte an Ihren Veranstalter wenden und nachfragen, ob dieser getrennte Rail&Fly-Fahrkarten erstellt. /ma

Andreas57
Andreas57

Andreas57

Ebene
0
73 / 100
Punkte

Sorry, also das Ticket bekomme ich erst noch.
Allerdings verstehe ich die Antwort nicht.
An einer Stelle habe ich die (verifizierte) Antwort erhalten, dass die Anreise des ersten Teilnehmers mit dem Originalticket möglich ist, wenn dieser auf dem Ticket benannt ist, auch wenn der andere Reisende als Rechnungsempfänger (noch) nicht mitfährt.
An einer weiteren Stelle habe ich gelesen, dass die Reiseunterbrechung möglich ist. (ebenfalls verifizierte Antwort).
Ich habe demnach erwartet, auf meine (vorsichtshalber) gestellte Anfrage ein klares "JA" zu bekommen.
Wo liegt der Hinderungsgrund?
MFG Andreas

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Wie geschrieben, gibt es 2 Arten des Angebotes. Ich gehe gerade davon aus, dass Sie die Variante "Veranstalter Rail&Fly" bekommen haben. Hierbei erhält der Reisende die Rail&Fly-Fahrkarte immer direkt vom Veranstalter. Eine Abholung am Automaten oder ein Ausdruck als Online-Ticket ist hier nicht möglich. Wurden dabei mehrere Reisende auf einem Ticket erstellt, kann die Rail&Fly-Fahrkarte auch nur zusammen genutzt werden. /ma

EINE Fahrkarte kann zumindest nicht getrennt benutzt werden. Es ist aber nicht notwendig, dass alle namentlich genannten Fluggäste damit fahren müssen. Sie dürfen auch zu einem späteren Zeitpunkt zusteigen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Blender28, bei der Variante "Veranstalter" ist dies eben gerade nicht möglich.

@Andreas57: Am besten ist es hier noch einmal beim Reiseanbieter nachzufragen, welches Angebot er genau ausgibt. /ma

Andreas57
Andreas57

Andreas57

Ebene
0
73 / 100
Punkte

"Wie geschrieben, gibt es 2 Arten des Angebotes. Ich gehe gerade davon aus, dass Sie die Variante "Veranstalter Rail&Fly" bekommen haben. Hierbei erhält der Reisende die Rail&Fly-Fahrkarte immer direkt vom Veranstalter. Eine Abholung am Automaten oder ein Ausdruck als Online-Ticket ist hier nicht möglich. Wurden dabei mehrere Reisende auf einem Ticket erstellt, kann die Rail&Fly-Fahrkarte auch nur zusammen genutzt werden. /ma"
Genau das ist hier in der community als verifizierte Antwort anders beschrieben worden. Nämlich: Sofern ein Reisender das Originalticket dabei hat, ist es nicht nötig, dass der andere Reisende ebenfalls mitreisen muss. Hingegen ist es nicht möglich, ohne das Originalticket zu reisen. Das haben wir aber auch nicht vor ...

Andreas57
Andreas57

Andreas57

Ebene
0
73 / 100
Punkte

Natürlich kann ich den Rat befolgen, nur erschließt sich mir nicht, warum für mich nicht das gilt, was ich hier als verifizierte Antwort gefunden habe:
Zitat: "Hallo Rooobert,
wenn Ihr Name auf dem Ticket steht, so wie es sich liest, sind Sie der Ticketinhaber. Und dieser muss bei der Fahrt mit dabei sein. Es sei denn, der Mitreisende, der von Dresden aus startet, steht ebenfalls namentlich auf diesem Ticket - dann kann dieser auch allein reisen. /aj
Update DB Bahn vom 24. August 2017:
Ein Rail&Fly-Ticket, welches vom Reiseveranstalter für mehrere Personen ausgestellt wurde, kann auch von einem oder mehrere als Mitreisende eingetragenen Personen ohne Anwesenheit des "Hauptreisenden" genutzt werden, sollte der als "Hauptreisender" eingetragene das Rail&Fly-Ticket nicht in Anspruch nehmen.
Benötigt der Hauptreisende ebenfalls ein Rail&Fly-Ticket (z.B.. weil der Weg für die An- und Abreise zum gebuchten Flughafen nicht identisch ist, stellt der Reiseveranstalter getrennte Rail&Fly-Fahrkarten aus.
Beste Grüße /ki

DB vor 11 Monaten" # Zitat Ende

Das "Update DB Bahn vom 24. August 2017" beschreibt genau meine Situation ... oder ???

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Andreas57,

sofern es sich bei Ihrem Rail&Fly Ticket um ein Veranstalter Rail&Fly handelt, was Sie bitte beim Reiseveranstalter erfragen, kann Ihre Partnerin am Tag 1 die Fahrkarte bis Göttingen oder Hannover benutzen. Am Tag 2 müssen Sie dann gemeinsam mit derselben Verbindung zum Zielbahnhof reisen. /ka