Frage beantwortet

ungenutzter Lidl-Code (Buchung darüber nicht abgeschlossen) - trotzdem verfallen

Betr. Lidl-DB-Bahn-Ticket Aktionszeitraum 8.1.-31.3.2017 – Code nicht genutzt, trotzdem verfallen

16.1.2018
Sehr geehrte Damen und Herren,

am 25.12.2017 versuchte ich den u.g. Code xxxxxxxx eines Lidl-DB-Tickets für eine geplante Fahrt von Mittenwald nach Wuppertal am 2.1.2018 einzulösen. Ich hatte allerdings überlesen, daß der mögliche Reisezeitraum erst am 8.1.2018 beginnt. Die geplante Fahrt habe ich dann ohne das Einlösen des Codes gebucht, weil ich die Buchung über den Lidl-Code nicht möglich war. Ich habe nach dem automatischen Hinweis, daß die Buchung (für den 2.1.2018) nicht möglich ist, die Buchung abgebrochen.
Statt dessen habe ich die Fahrt ganz normal ohne irgendwelche Sonderaktionen gebucht. (funktioniert über diese Anfrage hier nicht: Sie finden im Anhang die pdf-Datei des (voll und normal bezahlten) Tickets für die o.g. Fahrt Mittenwald-Wuppertal vom 2.1.2018.)
Nun möchte ich erneut eine Fahrt buchen und möchte den unverbrauchten Code benutzen, das System gibt aber an, daß der Code schon verbraucht sei.
(Unten soll eigentlich folgen: Screenshot „Zugangscode bereits verwendet-Meldung“).

Können Sie/man diesen nachweislich unverbrauchten Code bitte wieder freischalten (lassen) oder das Problem anderweitig beheben ?

Screenshot funktioniert hier nicht, das Ticket (normal gebucht) kann ich natürlich hier auch nicht anhängen.
Eine normale email-Service-Adresse der Bahn wäre auch hilfreich...

Mit freundlichen Grüßen !

snail

[Editiert durch Redaktion, 16. Januar 2018, 13.23 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Drei Antworten:
a) in vergleichbaren Fällen hat bisher das DB Dialog-Team eine mail zur Lösung des Problems geschickt

b) Sie sind hier in der "Kunden helfen Kunden"-Community - da ist es nicht ratsam, geldwerte Codes offen lesbar zu posten...

c) die DB hat zwar nur wenige offen bekannte mail-Adressen, aber zumindest e-mail-Formulare, über die sie erreichbar ist:
https://www.bahn.de/p/view/hilfe/bahn_de/mail.shtml

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Drei Antworten:
a) in vergleichbaren Fällen hat bisher das DB Dialog-Team eine mail zur Lösung des Problems geschickt

b) Sie sind hier in der "Kunden helfen Kunden"-Community - da ist es nicht ratsam, geldwerte Codes offen lesbar zu posten...

c) die DB hat zwar nur wenige offen bekannte mail-Adressen, aber zumindest e-mail-Formulare, über die sie erreichbar ist:
https://www.bahn.de/p/view/hilfe/bahn_de/mail.shtml

Hallo snail,

leider können wir das hier in der Community nicht prüfen. Bitte senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Lidl" und dem Lidl-Aktivierungsbon per Foto oder Scan an fahrkartenservice@bahn.de. Schildern Sie darin bitte auch kurz den Sachverhalt. Die Kollegen werden es prüfen und sich mit Ihnen in Verbindung setzen. /ka