Frage beantwortet

Zugbindung letzte Teilstrecke

Wie sieht es mit der Zugbindung aus, wenn das letzte Teilstück auch mit der S-Bahn zurückzulegen wäre? Es geht um eine Strecke von München Hbf ins Umland, bei der die Umsteigezeit zum auf dem Sparpreisticket genannten Regionalexpress identisch mit der Wegezeit zu eben jenem Zug ist. Da genügen dann 2 Minuten Verspätung des ankommenden Zuges, und man schafft den abgehenden nicht mehr. Am Infoschalter vor den Gleisen wurde wurde mir gesagt, die Zugbindung gelte generell nur für die Hauptstrecke. Ab München könne ich immer fahren, mit was ich wolle, auch mit der S-Bahn. Ist das korrekt?

Gestern ist es genau so gelaufen. Der pampige Fahrscheinkontrolleur in der S-Bahn wollte dann allerdings mein Online-Ticket auf dem iPad nicht anerkennen. Ganz ohne Ironie bestand er darauf, selbiges müsse ausgedruckt werden, damit er die Zangenabdrücke seiner Vorkontrolleure sehen könne... Eine unerfreuliche Begegnung, die erst nach einigem Hin-und-Her mit der zuständigen Stelle der Bahn beigelegt werden konnte.

dannymuc
dannymuc

dannymuc

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
FloriB
FloriB

FloriB

Ebene
3
2392 / 5000
Punkte

RE, RB, IRE, S-Bahn gilt bei der Bahn doch alles als Produktklasse C, dh. gleichwertig und ohne Zugbindung bei Sparpreisen. Also ist es kein Problem statt eines RE eine S-Bahn zu nehmen, solange es dieselbe Strecke ist.

Siehe: https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/gesamt_2018...
Punkt 3.3.1.2

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

fgo
fgo

fgo

Ebene
0
59 / 100
Punkte

Im Nahverkehr besteht grundsätzlich keine Zugbindung, daher können alle NV-Züge (auch S-Bahn) bis 10 Uhr des nächsten Tages auf der gebuchten Strecke genutzt werden.

Nach 6.3.3 der Beförderungsbedingungen reicht es aus, das Ticket auf einem elektronischen Gerät vorzuzeigen "...Ersatzweise kann in Zügen das Online-Ticket auch auf dem Display eines mobilen Endgerätes über ein pdf-Anzeigeprogramm vorgezeigt werden, wenn der Barcode in Originalgröße und die kompletten Fahrkartendaten bei aktivierter Hintergrundbeleuchtung vorgezeigt werden können. ..." .
Grüße/ fgo

FloriB
FloriB

FloriB

Ebene
3
2392 / 5000
Punkte

RE, RB, IRE, S-Bahn gilt bei der Bahn doch alles als Produktklasse C, dh. gleichwertig und ohne Zugbindung bei Sparpreisen. Also ist es kein Problem statt eines RE eine S-Bahn zu nehmen, solange es dieselbe Strecke ist.

Siehe: https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/gesamt_2018...
Punkt 3.3.1.2