Diese Frage wartet auf Beantwortung

Rückerstattung Rheintalstrecke Berlin-Zürich

Letztes Jahr habe ich am 25.05. eine Nachtzugstrecke von Berlin nach Zürich gebucht (für mich und meine Freundin). Als wir dann am Bahnhof ankamen existierte die Verbindung, durch die Sperrung der Rheintalstrecke, nicht mehr, so dass wir am nächsten Tag die ganze Strecke nochmal bezahlen mussten und den Tag über gefahren sind. Das Bahnpersonal hat uns damals gesagt wir sollen uns an den Customerservice wenden und dann bekommen wir das Geld für das zweite Ticket zurück erstattet. Meine Freundin hat ihnen nach der Reise schon mal geschrieben, doch leider kam nie eine Antwort. Ich habe die beiden Kaufbelege (Tickets) und bin gerne bereit die nach Frankfurt zu schicken. Gibt es ein Formular welches ich noch ausfüllen muss?

TBartr
TBartr

TBartr

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten