Diese Frage wartet auf Beantwortung

Reservierung.

Hallo.....In der Buchung steht, dass bei dem Kauf eines 1. Klasse Tickets ein Sitzplatz mit dabei ist. Es erscheint dann aber in einem der nächsten Schritte die Mitteilung, dass keine Sitzplatzreservierung möglich ist. Das verwirrt mich ....

Antworten

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
3
4121 / 5000
Punkte

Hallo Klarinettenharry,

ja in einem 1. Klasse Ticket ist eine Sitzplatzreservierung im Fahrpreis enthalten.

Scheinbar steht in Ihrem Zug keinen freien Sitzplatz mehr zu geben. Sie können aber trotzdem für die Verbindung eine Fahrkarte erwerben, haben aber jede doch für diesen Zug keine Sitzplatzreservierung.

Ich empfehle Ihnen eine andere Verbindung (früher oder später) zu wählen.

Ich wünsche Ihnen eine angenehme Reise in der 1. Klasse.

Beste Grüße

bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gibt verschiedene Gründe, warum Reservierungen nicht möglich sind. Dass ein Zug ausgebucht ist, ist meiner Erfahrung nach der seltenste (außer am 22./ 23. Dezember, in den zu wenigen Familienabteilen und bei Fahrradplätzen im Sommer...)

Manchmal sind aus verschiedenen Gründen Züge noch nicht zum Reservieren freigegeben:

  • wenn Sie aus dem Ausland kommen (weil dann die Reservierung im ausländischen Reservierungsrechner vorgenommen werden muss, was meist erst 2-3 Monate möglich ist)
  • wenn die Züge im Reisezeitraum von Bauarbeiten betroffen sind, die zu Umleitungen o.ä. führen könnten, sind sie oft für Reservierungen gesperrt, bis das geklärt ist
  • wenn Änderungen im Wagenmaterial geplant sind, aber der genaue Wechseltermin noch unklar ist

Um Ihnen genauer zu helfen, müssten Sie Datum und gewünschten Zug benennen.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man möchte echt verzweifeln.
Warum schafft es die Bahn nicht, den buchungswilligen Kunden die Ursache der Nicht-Reservierbarkeit mitzuteilen? Es muss ja nicht bis ins Detail gehen - aber die Info "alle Sitzplätze sind bereits ausgebucht" bzw. "der Zug ist zur Zeit noch nicht reservierbar" müsste doch wenigstens drin sein.

Hallo Klarinettenharry,

beim IC 2376 entfallen die Halte Friedberg(Hess), Gießen, Marburg(Lahn), Stadtallendorf und Treysa wegen Bauarbeiten. Deshalb ist die Reservierung ab Gießen nicht möglich. Dasselbe gilt für den IC 2375. Ich empfehle Ihnen deshalb, auf eine andere Verbindung auszuweichen. /ni

bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wie man dem Link des DB Dialog-Teams entnehmen kann, ist das eine Folge der Bauarbeiten für den Ausbau der S-Bahn im Abschnitt Frankfurt - Bad Vilbel. Die IC-Züge werden zwischen Kassel-Wilhelmshöhe und Frankfurt (Main) Hbf [wahrscheinlich über Fulda] umgeleitet.

Insofern gibt es für Sie leider keine umsteigefreie Verbindung. Sie müssen bis Kassel-Wilhelmshöhe mit einem RE (nicht reservierbar, aber in der 1. Klasse wohl kaum überfüllt) fahren und können dort entweder in den langsameren IC oder den schnelleren (und meist teureren) ICE nach Hamburg umsteigen.

Gute Reise!

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Fragt sich dann aber, warum ein Zug der nicht fährt gebucht werden kann.

Da darf man sich nicht wundern, wenn diese Fragen gestellt weden.
Zitat eines anderen Community Nutzers

Wo die Logik aufhört , fängt die Bahn an .