Frage beantwortet

Ab wann kann ich die Sitzplatzreservierung für den Zug ICE 1512 von München nach Leipzig am 24.03.2018 buchen?

Eine ähnliche Frage wurde schon vor über einem Jahr gestellt - kann es sein dass die Sitzplatzreservierung für den ICE1512 ausgeschlossen ist? Auf dem Koffer im Gang zu sitzen ist für mich und meine Frau auch keine Lösung :-).

Blacky9965
Blacky9965

Blacky9965

Ebene
0
76 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Blacky,

bei den Lidl-Tickets haben Sie ja sowieso keine Zugbindung, auch wenn Sie bei der Buchung eine bestimmte Verbindung auswählen. Der Wegetext ist bei beiden Verbindungen gleich, insofern gibt es hier auch keine Probleme, dass Sie eventuell eine andere Strecke nutzen würden. Die Tickets sind auf jeden Fall so weiterhin gültig. /ti

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

InsideBahn137830
InsideBahn137830

InsideBahn137830

Ebene
2
1643 / 2000
Punkte

Hallo Blacky,
evtl ist der Zug für Reservierungen noch nicht frei gegeben, z.B. weil die DB noch nicht weiß was für ein ICE eingesetzt wird. Ist mir auch schon passiert, ich schaue dann immer mal nach ob es geht. Falls Sie ein 1. Klasse Ticket gebucht haben bekommen Sie die Reservierung nachträglich kostenlos im Reisezentrum.

@ Zugfanjan
bis 24.03. sind es keine 3 Monate mehr, und man kann Tickets bereits 6 Monate im Voraus buchen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Blacky,

der Zug ist von 19. März bis 25. März für Reservierungen ab/bis Leipzig gesperrt. Buchen Sie die Reservierung einfach bis Lutherstadt Wittenberg, das klappt nämlich ohne Probleme. /ti

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das heißt aber auch, daß der Halt in Leipzig Hbf entfallen könnte und der Zug dann in diesem Fall vermutlich über Halle/Saale umgeleitet wird (von dort dann per S-Bahn oder Regionalzug nach Leipzig). Die Reservierungssperre für Leipzig Hbf ist ja sicher nicht unbegründet, nur lassen uns die DB-Verantwortlichen darüber wie immer im unklaren, anstatt einfach einen entsprechenden Hinweis bezüglich der Hintergründe anzubringen.

Blacky9965
Blacky9965

Blacky9965

Ebene
0
76 / 100
Punkte

@ti

Besten Dank - hat geklappt :-)

Blacky9965
Blacky9965

Blacky9965

Ebene
0
76 / 100
Punkte

@ThomasDenkel
Besten Dank für die Info - gestern gab es noch die Verbindung Ulm-Leipzig über München mit dem ICE1512/1712 - heute kann ich mit dem ICE nur noch bis Erfurt fahren und müsste dann umsteigen.

@ti
Auf meinen Tickets steht aber Ulm/München (ICE1749) / München/Leipzig (ICE1512/1712) - wenn ich zweimal umsteigen wollte, hätte ich die Verbindung Ulm/Augsburg/Erfurt/Leipzig genommen - dann wäre ich auch eine Stunde früher in Leipzig gewesen.

Was soll ich nun tun? Bei den Tickets handelt es sich um die Lidl-Sondertickets, wie kann ich diese umbuchen?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Blacky,

bei den Lidl-Tickets haben Sie ja sowieso keine Zugbindung, auch wenn Sie bei der Buchung eine bestimmte Verbindung auswählen. Der Wegetext ist bei beiden Verbindungen gleich, insofern gibt es hier auch keine Probleme, dass Sie eventuell eine andere Strecke nutzen würden. Die Tickets sind auf jeden Fall so weiterhin gültig. /ti

Blacky9965
Blacky9965

Blacky9965

Ebene
0
76 / 100
Punkte

@ti
Danke für die prompte Antwort.

Kann ich dann am 24.03.18 also auch um 6:55 von Ulm über Augsburg (ICE 1749) nach Erfurt (ICE 802) und dann nach Leipzig (ICE 694) reisen? Dann würde ich mir nämlich eine Stunde sparen und meine Sitzplatzreservierungen lassen sich ja (hoffentlich) einfacher umbuchen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hier geht es zwischen Augsburg und Nürnberg über andere Wege. Bitte lassen Sie sich das vor der Fahrt in einem DB Reisezentrum oder einer DB Information bestätigen. Die Reservierungen können Sie selbst einmalig kostenfrei umtauschen. /ti

Blacky9965
Blacky9965

Blacky9965

Ebene
0
76 / 100
Punkte

@ti

Laut Ticket fahre ich von Ulm nach Leipzig - 'VIA' (CR/A*M*IN)*N*CO*EF*(HAL/NMB), das heißt doch, dass ich von Ulm über Nürnberg/Erfurt nach Leipzig fahren darf (das sollte doch im Reiseabschnitt enthalten sein, oder?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Der Abschnitt Augsburg—Nürnberg ist aber anders. Statt Augsburg—München—Nürnberg fahren Sie Augsburg—Donauwörth—Nürnberg. Der restliche Wegetext ist identisch. /ti

bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Inzwischen ist klar, warum Sie nicht den ICE 1512 am 24.3. nutzen können:
vom 19.-25. März ist der Streckenabschnitt Leipzig - Bitterfeld gesperrt, so dass die Züge, die weiter Richtung Berlin fahren sollen über Halle umgeleitet werden müssen.
https://inside.bahn.de/grossbaustellen/

Blacky9965
Blacky9965

Blacky9965

Ebene
0
76 / 100
Punkte

@all
habe gestern die gewünschte Antwort vomOnline-Service der Bahn bekommen:

...In diesem Fall kann auch die Strecke über Augsburg genutzt werden. Da Sie bei dem Lidl-Ticket keine Zugbindung haben, können Sie die Streckenverbindungen nutzen, die unter "VIA" angegeben sind. Separat gebuchte Sitzplatzreservierungen können Sie in diesem Fall einmalig kostenfrei umtauschen...

Und laut bahnsinnig unter https://community.bahn.de/questions/933853-habe-normalpreisticket-allensbach-berlin-strecke-vorgegeben-frei-wahlen 'gibt es nicht nur zwei Wege, sondern die Wegevorschrift legt den Raum fest, innerhalb dessen Ihr Weg liegen muss. Solange Sie sich in Richtung auf Ihr Ziel bewegen, sind auch Strecken innerhalb des Raums zulässig', d.h. ich muss nicht zwingend über München fahren, sondern kann auch die Strecke Augsburg - Nürnberg nutzen.

bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Blacky9965 Definitiv lässt Ihre Wegevorschrift auch den Weg Ulm - Augsburg - Donauwörth - Nürnberg zu!
(Die letzte Aussage von ti/ DB ist in diesem Zusammenhang als nicht hilfreich bis falsch zu bewerten...)

Es freut mich, dass sie meine zwei Jahre alte Erläuterung zum Thema "Raumbegrenzung" gefunden und als hilfreich eingeschätzt haben :-)

Blacky9965
Blacky9965

Blacky9965

Ebene
0
76 / 100
Punkte

Jetzt muss ich diese Frage nochmals nach oben holen.

Nachdem ja am 24.03.18 die Strecke Leipzig - Bitterfeld gesperrt ist, habe ich meine ursprüngliche Sitzplatzreservierung (Auftrag ******) umgebucht.

Nun musste ich heute feststellen, dass am 24.03.18 in Ulm ein Weichenausbau stattfindet, so dass der von mir gewählte Zug nicht bzw. später fährt und ich somit die Anschlusszüge nicht mehr erreiche.

Wie kann ich meine Sitzplatzreservierung (Auftrag ******) erneut umbuchen?

Ich kann ja nichts dafür, dass gerade an diesem Tag, auf meiner gewünschten Strecke soviel gebaut wird.

Gruß
Blacky

[Editiert durch Redaktion, 8. März 2018, 12.08 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Sie können jetzt keine weitere Umreservierung selbstständig vornehmen. Dafür bitte an ein DB Reisezentrum wenden. Da Sie die gebuchte Sitzplatzreservierung nicht nutzen können, wird Ihnen diese erstattet bzw. auf eine andere Verbindung umgetauscht. /ki