Frage beantwortet

Erstattung von Sparpreis international Fahrkarte wegen Streckensperrung am Brenner

Ich habe eine Reise von Südtirol nach München wegen der wochenlangen Sperrung des Brennerpasses (wegen Zugentgleisung) mit einer zu erwartenden Verspätung von bis zu 120 Minuten laut Aussage der DB Information nicht angetreten und bin stattdessen mit dem PKW gewahren. Kann ich eine Sparpreis international Fahrkarte (nicht entwertetes Ticket, im Reisezentrum gekauft) von Bruneck nach München nachträglich zurück geben? Bekomme ich in diesem Fall den vollen Fahrpreis (incl. Reservierung) erstattet? Muss ich dafür das Fahrgastrechteformular einreichen oder kann die Fahrkarte direkt im Reisezentrum zurück gegeben werden?

mkvs
mkvs

mkvs

Ebene
0
76 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Fahrgastrechte besagen eindeutig:
"Bei einer zu erwartenden Verspätung am Zielbahnhof von mehr als 60 Minuten kann der Fahrgast von seiner Reise zurücktreten und sich den vollen Fahrpreis, bei Nutzung einer Teilstrecke, den nicht genutzten Anteil erstatten lassen."
https://www.fahrgastrechte.info/Wie-mache-ich-meine-Recht...

Zur Abwicklung:
auf der Info-Website der DB zu Fahrgastrechten steht
"Bitte beachten Sie, dass Sie in folgenden Fällen Ihre Entschädigung ausschließlich über das Servicecenter Fahrgastrechte abwickeln können: [...]
Sie haben Fahrkarten für den grenzüberschreitenden Verkehr oder für ausländische Strecken, die jeweils bei der DB gekauft wurden (für die Bearbeitung der Entschädigung von Fahrkarten, die nicht von der DB ausgegeben wurden, ist immer die Bahn zuständig, welche die Fahrkarten ausgegeben hat)"
https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Ich bin etwas überrascht, weil ich gedacht hätte, das geht auch im DB Reisezentrum, aber die Aussage klingt eindeutig anders.

Aber Sie können das Fahrgastrechteformular in einem DB Reisezentrum auf jeden Fall abgegebn und sich so das Porto sparen :-)
Vielleicht haben Sie Glück und entgegen der Aussagen der Website bekommen Sie schon dabei Ihre Erstattung.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Fahrgastrechte besagen eindeutig:
"Bei einer zu erwartenden Verspätung am Zielbahnhof von mehr als 60 Minuten kann der Fahrgast von seiner Reise zurücktreten und sich den vollen Fahrpreis, bei Nutzung einer Teilstrecke, den nicht genutzten Anteil erstatten lassen."
https://www.fahrgastrechte.info/Wie-mache-ich-meine-Recht...

Zur Abwicklung:
auf der Info-Website der DB zu Fahrgastrechten steht
"Bitte beachten Sie, dass Sie in folgenden Fällen Ihre Entschädigung ausschließlich über das Servicecenter Fahrgastrechte abwickeln können: [...]
Sie haben Fahrkarten für den grenzüberschreitenden Verkehr oder für ausländische Strecken, die jeweils bei der DB gekauft wurden (für die Bearbeitung der Entschädigung von Fahrkarten, die nicht von der DB ausgegeben wurden, ist immer die Bahn zuständig, welche die Fahrkarten ausgegeben hat)"
https://www.bahn.de/p/view/service/auskunft/fahrgastrecht...

Ich bin etwas überrascht, weil ich gedacht hätte, das geht auch im DB Reisezentrum, aber die Aussage klingt eindeutig anders.

Aber Sie können das Fahrgastrechteformular in einem DB Reisezentrum auf jeden Fall abgegebn und sich so das Porto sparen :-)
Vielleicht haben Sie Glück und entgegen der Aussagen der Website bekommen Sie schon dabei Ihre Erstattung.

mkvs
mkvs

mkvs

Ebene
0
76 / 100
Punkte

Hallo bahnsinnig,
Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe es - wie von Ihnen vorsgechlagen - über das Reisezentrum an das Servicecenter Fahrgastrechte geschickt, das sich - wie immer - mehrere Monate für die Bearbeitung Zeit lässt. Allerdings habe ich die Reservierung für die Hinfahrt (die ich angetreten hatte) im Reisezentrum direkt erstattet bekommen, weil diese Reservierung ja nur auf einem Teil der Strecke gegolten hatte. So kulant war die DB immerhin.
Viele Grüße mkvs