Diese Frage wartet auf Beantwortung

Freifahrt 500 Prämienpunkte. Warum wurde zeitliche Begrenzung nicht ausdrücklich kommuniziert?

Ich habe vor ein paar Wochen auf Ihrer Website gesehen, dass Freifahrten bereits ab 500 Prämienpunkten gebucht werden können.
Es war nicht deutlich erkennbar, dass es sich dabei um eine Aktion handelt, die am 19.12.2017 ausläuft. Umso ärgerlicher, dass ich nun feststellen musste, dass es nur eine Aktion war und ich nun auf Grund der kurzfristigen Buchung über 80€ für ein Ticket bezahlen muss!

Fahrgast1234
Fahrgast1234

Fahrgast1234

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In meiner Erinnerung würde ganz klar kommuniziert, dass diese Aktion nur bis zum 19.12. buchbar war.

Hallo Fahrgast1234,

bei der Aktion wurde klar kommuniziert, dass es die Freifahrten zu halben Punkten gibt und dass die Aktion bis zum 19. Dezember läuft. /ti

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

https://community.bahn.de/questions/1511249-lauft-pramienpunkteaktion-500-punkte-statt-1000-fur-freifahrt

Ich bekam dort keine Antwort!

Also WO BITTE würde das "ganz klar" kommuniziert ?

Hallo Leo,

im Kundenanschreiben. Sogar extra fett gedruckt. Wo es auf bahn.de stand, kann ich im Nachhinein nicht mehr sehen. Sofern keine Zustimmung zum E-Mail-Marketing vorliegt, wird die E-Mail natürlich auch nicht versendet. Da in den AGB die Punkte für die jeweiligen Prämien nicht aufgeführt sind, muss hier auch keine Änderung über den TVA erfolgen, wenn man für eine Aktion die Punkteschwellen anpasst. /ti

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

LAlso: Das ganze wurde vor der Allgemeinheit verheimlicht, und ging nur per Kundenschreiben an AUSGESUCHTE Kunden!!! Offenbar sollte es die Allgemeinheit gar nicht erfahren und wie der Fragesteller die üblichen 1000 Punkte loswerden!

Ich habe das Mailing nicht erhalten, meine Freundin nicht und der Fragesteller auch nicht. Das ganze hatte offensichtlich in unseriöser Art und Weise System:

Auch im sehr bahnaffinen ICE-Treff schlug das Ganze hohe Wellen:

http://www.ice-treff.de/index.php?id=500440

"Nur unsere Wenigfahrer haben eine Mail bekommen:

Volltreffer! Jetzt Prämien für weniger Punkte!
Damit Sie sich Ihren Prämienwunsch noch leichter erfüllen können.

Sehr ...,

mit unseren Preissenkungen wird Ihr Prämienkauf zu einem Volltreffer, der sich wirklich lohnt. Bis zu 50% Prämienpunkte können Sie bei der Einlösung sparen. Ob nun für eine online gebuchte Freifahrt* oder attraktive Sachprämien: Nutzen Sie Ihre bislang ungenutzten bahn.bonus Punkte bis zum 19.12.2017 für eine besonders günstige Bestellung.

So können Sie unter Umständen sogar Prämien erhalten, die sonst nicht erreichbar wären..."

Die Erklärung: Ich hatte zu viele Punkte,eine Freundin zu wenig..

Da kann man sich als normaler Kunde, der genug Punkte für den Normalpreis gesammelt hatte, doch nur betrogen fühlen!

In jedem halbwegs seriösen Supermarkt-Prodpekt steht "Sonderangebot nur von .. bis ...", in der Liste mit den Prämien stand Kurzzeitig ein anders Preis und das war es. Jeder Supermarkt setzt seine Sonderangebote auch für alle leicht findbar auf die Homepage...

Hallo Leo,

das ist so nicht richtig und ich weiß auch wie Sie darauf kommen. Alle Kunden, die zum E-Mail-Marketing angemeldet sind, oder die Vorteilswelt nutzen, haben die Info erhalten. Weshalb Sie und Ihre Freundin diese Info nicht erreichte, obwohl sie über mehrere Kanäle gestreut wurde, kann ich nicht nachvollziehen.
Problem bei dieser Aktion war hier nur, dass die Aktion zu früh raus ging und die Prämien noch nicht so erhältlich waren. /di

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Leo
Ihre Kritik kann ich so nicht nachvollziehen.
Ich bin bahn.comfort-Kundin (also Vielfahrerin - derzeit über 3.000 Statuspunkte) und habe am 22.11.17 eine Mail erhalten, in der u.a. folgendes stand:

"mit unseren Preissenkungen wird Ihr Prämienkauf zu einem Volltreffer, der sich wirklich lohnt. Bis zu 50% Prämienpunkte können Sie bei der Einlösung sparen. Ob nun für eine online gebuchte Freifahrt* oder attraktive Sachprämien: Nutzen Sie Ihre bislang ungenutzten bahn.bonus Punkte bis zum 19.12.2017 für eine besonders günstige Bestellung. "