Diese Frage wartet auf Beantwortung

Unterschiedliche Preise bei gleichen Verbindungen

Ich habe seit neuestem die BC 25 anstelle der BC 50. Jetzt muss ich zu meinem Ärger feststellen, dass Zugverbindungen gleicher Art mit der BC25 zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedlich bepreist werden. Fahre ich früh morgens muss ich einfach 2 Euro mehr zahlen als drei Stunden später, während bei der BC50 die Preise konstant bleiben. Ich fühle mich hier ziemlich veräppelt um nicht zu sagen, das das eine ziemliche Abzocke ist. Auf die Erklärung bin ich gespannt. DaS darf so nicht sein, zumal mir gestern Abend noch der günstigere Preis angezeigt wurde

Semania
Semania

Semania

Ebene
0
56 / 100
Punkte

Antworten

Guten Morgen Semania,

dürfen wir kurz nachfragen um welche Verbindung es sich bei ihrer Abfrage handelt. Dann könnten wir dem Problem vielleicht mal nachgehen.

Gruß, Tino!

Semania
Semania

Semania

Ebene
0
56 / 100
Punkte

Guten Morgen,
ich fahre entweder RB-ICE-RE von Weinheim nach Wörth am Rhein oder IC-RE von Weinheim nach Wörth am Rhein ebenfalls über Karlsruhe. Hier macht die Differenz 1, 25 Euro. Wie gesagt, mit der BC 50 keine Unterschiede. Deshalb kann die flexible Bepreisung nach Auslastung nicht ganz stimmen, denn es wird nur ein Teil der Kunden zur Kasse gebeten. Ich fahre früh morgens. Ab kurz vor neun wird es wieder günstiger

Das liegt an den unterschiedlichen Produktklassen die Sie nutzen:

  • Flexpreis mit BC 25 und IC 16,50 €
  • Flexpreis mit BC 25 und ICE 21,75 €
  • Flexpreis mit BC 50 und IC 11,00 €
  • Flexpreis mit BC 50 und ICE 14,50 €

Alle anderen Preise die Sie als erstes angezeigt bekommen sind Sparpreise und variieren nach Auslastung und Uhrzeit. Einen Preisunterschied bei BC 25 und BC 50 konnte ich bei gleicher Verbindung zu keinem Zeitpunkt feststellen.

Gruß, Tino!