Frage beantwortet

An welches Fundbüro muss ich mich wenden?

Ich bin mit dem RE10204 von Dülmen nach Recklinghausen gefahren (16.12.17/ 06:33 uhr). Der Zug ist natürlich weiter gefahren. WO muss ich mich nun melden?

20071995
20071995

20071995

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Außer: Formular ausfüllen fällt mir dazu leider auch nicht viel ein...
Es existiert noch eine relativ teure Hotline: 0900 1 99 05 99 (59 ct/min. aus dem dt. Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend).
Oder versuchen Sie mal, die 3-S-Zentrale des Endbahnhofs Duisburg zu erreichen: 0203/30171055 - vielleicht kann man Sie dort zum Fundbüro des Bahnhofs durchstellen und vielleicht haben die dann dazu ne Idee.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
20071995
20071995

20071995

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Das habe ich bereits gelesen, hilft mir aber nicht weiter.
Muss ich jetzt jede einzelne Station zwischen Recklinghausen und Duisburg abfahren um herauszufinden wo sie gefunden würde?

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Über die verlinkte Seite gelangen Sie zu einem Formular, mit dem Sie eine Verlustmeldung aufgeben und die Angaben zu Ihrem Verlust-Stück präzisieren können:

https://www.fundservice.noncd.db.de/vuginternet/view/fund...

20071995
20071995

20071995

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Aber ich weiß nicht ob die Bahn den Gegenstand für teurer als 15 Euro hält. Für mich hat er einen großen Wert.
Und da verstehe ich nicht genau was ich machen muss.
Ein Formular habe ich bereits ausgefüllt

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Außer: Formular ausfüllen fällt mir dazu leider auch nicht viel ein...
Es existiert noch eine relativ teure Hotline: 0900 1 99 05 99 (59 ct/min. aus dem dt. Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend).
Oder versuchen Sie mal, die 3-S-Zentrale des Endbahnhofs Duisburg zu erreichen: 0203/30171055 - vielleicht kann man Sie dort zum Fundbüro des Bahnhofs durchstellen und vielleicht haben die dann dazu ne Idee.