Frage beantwortet

ICE 370 Reservierung nicht möglich?

Ich möchte am 25.3. 18 um 12.32 Uhr mit meiner Tochter von Mannheim nach Hildesheim fahren, aber ich kann nicht reservieren, ist der Zug etwa schon ausgebucht?

BibiS
BibiS

BibiS

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Grundsätzlich ist der ICE 370 am 25.03.2018 reservierbar, ich habe es gerade für dessen Gesamtstecke von Basel bis Berlin probiert. Auch ab Mannheim bis Wolfsburg oder Berlin könnte man reservieren und trotzdem in Hildesheim aussteigen. Die Halte in Hildesheim und Braunschweig scheinen aber für diesen Zug an diesem Tag entweder - z. B. wegen geplanter Bauarbeiten - noch nicht sicher oder einfach nur (versehentlich) nicht in das Reservierungssystem eingepflegt worden zu sein - sowas kam auch schon mal vor.

Ich würde nun einfach ab Mannheim bis Wolfsburg reservieren, um mir einen Platz im ICE 370 zu sichern und dann die Verbindung weiterhin regelmäßig, vor allem kurz vor Reisebeginn, prüfen. Sollte der Halt in Hildesheim tatsächlich entfallen, werden Sie ja vermutlich für die erste Strecke dennoch den ICE 370 nutzen können und dann halt an geeigneter Stelle auf die Ersatzverbindung (Regionalzug oder evt. Schienenersatzverkehr per Bus) umsteigen. Ihr Fahrschein bleibt auf jeden Fall auch für die ggf. notwendige Ersatzverbindung gültig, Reservierung kann man eh 1-malig kostenlos umtauschen.

@DB | Offensichtlich ist ja für die Strecke via Hildesheim - Braunschweig schon irgendwas "im Busch", sonst hätte man ja nicht die Reservierung zu diesen beiden Unterwegshalten des ICE 370 gesperrt. Es wäre wirklich ganz prima und wünschenswert, wenn die DB-seitig zuständigen Planer auch uns Fahrgäste in solchen und bundesweit vielen ähnlichen Fällen etwas über deren Pläne wissen lassen würden, denn schließlich sind wir ja die Hauptbetroffenen. Leider erfährt der Kunde meist erst als Letzter, was los bzw. geplant ist und/oder es kommt zu zahlreichen Rückfragen, wie der hier vorliegenden. Mehr Transparenz wäre hier wirklich dringendst angebracht - oder?

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Bibi,
leider kann ich Ihnen jetzt noch nicht sagen, was mit dem ICE 370 im März nächsten Jahres ist und warum derzeit keine Reservierungen gebucht werden können. Ich vermute, dass es zu Bauarbeiten auf der Strecke, der ICE-Linie 12, kommt und infolge dessen der Laufweg oder die Fahrtzeiten etwas geändert werden. Offenbar steht noch nicht fest, welche Änderungen vorgenommen werden.
Ich empfehle Ihnen, die Tickets ohne Reservierung jetzt zu buchen und die Sitzplatzreservierungen später einzeln zu buchen. Falls sich an der Fahrt des ICE 370 dann noch Entscheidendes ändern sollte, können Sie die Tickets zurückgeben und sich abzugsfrei erstatten lassen. /da

ThomasDenkel
ThomasDenkel

ThomasDenkel

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Grundsätzlich ist der ICE 370 am 25.03.2018 reservierbar, ich habe es gerade für dessen Gesamtstecke von Basel bis Berlin probiert. Auch ab Mannheim bis Wolfsburg oder Berlin könnte man reservieren und trotzdem in Hildesheim aussteigen. Die Halte in Hildesheim und Braunschweig scheinen aber für diesen Zug an diesem Tag entweder - z. B. wegen geplanter Bauarbeiten - noch nicht sicher oder einfach nur (versehentlich) nicht in das Reservierungssystem eingepflegt worden zu sein - sowas kam auch schon mal vor.

Ich würde nun einfach ab Mannheim bis Wolfsburg reservieren, um mir einen Platz im ICE 370 zu sichern und dann die Verbindung weiterhin regelmäßig, vor allem kurz vor Reisebeginn, prüfen. Sollte der Halt in Hildesheim tatsächlich entfallen, werden Sie ja vermutlich für die erste Strecke dennoch den ICE 370 nutzen können und dann halt an geeigneter Stelle auf die Ersatzverbindung (Regionalzug oder evt. Schienenersatzverkehr per Bus) umsteigen. Ihr Fahrschein bleibt auf jeden Fall auch für die ggf. notwendige Ersatzverbindung gültig, Reservierung kann man eh 1-malig kostenlos umtauschen.

@DB | Offensichtlich ist ja für die Strecke via Hildesheim - Braunschweig schon irgendwas "im Busch", sonst hätte man ja nicht die Reservierung zu diesen beiden Unterwegshalten des ICE 370 gesperrt. Es wäre wirklich ganz prima und wünschenswert, wenn die DB-seitig zuständigen Planer auch uns Fahrgäste in solchen und bundesweit vielen ähnlichen Fällen etwas über deren Pläne wissen lassen würden, denn schließlich sind wir ja die Hauptbetroffenen. Leider erfährt der Kunde meist erst als Letzter, was los bzw. geplant ist und/oder es kommt zu zahlreichen Rückfragen, wie der hier vorliegenden. Mehr Transparenz wäre hier wirklich dringendst angebracht - oder?

BibiS
BibiS

BibiS

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Danke ThomasDenkel... Auf die Ideemuss man erstmal kommen. Hab jetzt die Reservierung erweitert und es hat geklappt.
Hoffentlich werden entsprechende Baumaßnahmen frühzeitig angekündigt, ich habe dann das Auto in Hildesheim stehen... Einfacher wäre dann eine Fahrt nur bis Göttingen und von dort mit dem Metronom, allerdings habe ich die Tickets von und nach Hildesheim schon gekauft...
Trotzdem erstmal herzlichen Dank.