Frage beantwortet

Antwort von der DB selbst....

Ich habe vor einer Woche die Frage gestellt, ob ich im Falle einer durch die DB verpassten Verbindung einen anderen Zug auch in der ersten Klasse weiter benutzen darf, in diesem Falle wäre das ein IC. Und ja, ich hatte eine Kombi aus IC und RB... Mir ist klar, dass in der 1. Klasse IC die Plätze inklusive Reservierung sind. Ich setze mich auch in die zweite...Darum geht es gar nicht... Ich habe nur mittlerweile 3 DB Angestellte gefragt und drei verschiedene Antworten bekommen...ja, geht, nein geht nicht... Das ist gerade am 23.12, NICHT LUSTIG:::

joesmecki
joesmecki

joesmecki

Ebene
0
15 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Guten Abend joesmecki,

das kommt ganz auf Ihren ursprünglichen Fahrschein an.

  • besitzen Sie einen Fahrschein für die 2. Klasse und wird der Anschluss durch ein DB Verschulden verpasst, dürfen Sie die Fahrt in einem anderen Zug aber auch nur in der 2. Klasse fortsetzen. Eine Berechtigung zur Nutzung der 1. Klasse besteht nicht.
  • besitzen Sie einen Fahrschein für die 1. Klasse und wird der Anschluss durch ein DB Verschulden verpasst, dürfen Sie die Fahrt in einem anderen Zug auch in der 1. Klasse (oder wahlweise 2. Klasse) fortsetzen.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (5)

83%

83% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Abend joesmecki,

das kommt ganz auf Ihren ursprünglichen Fahrschein an.

  • besitzen Sie einen Fahrschein für die 2. Klasse und wird der Anschluss durch ein DB Verschulden verpasst, dürfen Sie die Fahrt in einem anderen Zug aber auch nur in der 2. Klasse fortsetzen. Eine Berechtigung zur Nutzung der 1. Klasse besteht nicht.
  • besitzen Sie einen Fahrschein für die 1. Klasse und wird der Anschluss durch ein DB Verschulden verpasst, dürfen Sie die Fahrt in einem anderen Zug auch in der 1. Klasse (oder wahlweise 2. Klasse) fortsetzen.

Gruß, Tino!