Diese Frage wartet auf Beantwortung

ich habe für meine tochter eine fahrt gebucht für den 16.12.2017 und habe später die hinreise umgebucht

ich habe die hinreise zeitlich nach hinten verschoben und wollte fragen ob ich alles richtig gemacht habe. es kam nur ein ausdruck über geänderte platzreservierung auf den anderen zügen. ich dachte man bekommt dann das ticket dann komplett neu ausgedruckt mit den geänderten zeiten. könnt ihr mir helfen
mfg silke schröder

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auch wenn die Bahn etwas anderes behauptet, Tickets kann man nicht umbuchen, nur stornieren und neu buchen. Sie haben jetzt vermutlich nur die Reservierung umgebucht (das geht tatsächlich) und haben jetzt immer noch das ursprüngliche Ticket, nur ohne zugehörige Reservierung.

bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie ein Ticket zum Flexpreis (früher: Normalpreis) gebucht haben, reicht es, wenn Sie die Reservierungen umtauschen, solange ihre Tochter später auch die gleiche Strecke fährt.
Wenn Sie einen Sparpreis gebucht haben, gilt dieser nur in den gebuchten Zügen und dann helfen ihnen neue Reservierungen alleine rein gar nichts.