Frage beantwortet

Bei SB-Ausweis mit Beiblatt Upgrade auf 1. Klasse möglich?

Hallo, ich bin Inhaberin eines SB-Ausweises mit Beiblatt und kann damit die Nahverkehrszüge der DB kostenfrei nutzen. Wenn ich nun - auch weil die Züge in dieser Zeit oft extrem voll sind - eine Fahrt in der 1. Klasse machen möchte meine Frage: Muss ich das Ticket 1. Klasse komplett kaufen (im Nachverkehrszug) oder gibt eine Möglichkeit, die kostenfreie 2. Klasse auf den Kaufpreis anzurechnen? Ich habe bislang nirgendwo dazu eine Information gefunden, danke.

christa13
christa13

christa13

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie benötigen in diesem Fall ein Ticket für die 1.Klasse, nur den Unterschied zu zahlen ist nicht möglich.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie benötigen in diesem Fall ein Ticket für die 1.Klasse, nur den Unterschied zu zahlen ist nicht möglich.

Rheinmainer
Rheinmainer

Rheinmainer

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Hallo, auch ich habe einen SB-Ausweis. Leider wird mir von den Kontrolleuren auf diese Frage uneinheitliche Antworten gegeben. Bei einer Einzelfahrt kann ich es nachvollziehen, dass ich ein komplettes normales Ticket für die 1. Klasse lösen soll. Allerdings ist mir in diesem Zusammenhang nicht klar, wie ich das als blinder Fahrgast machen soll. Schließlich muss ja wohl das Ticket an einem Automaten gelöst werden, was ich aus behinderungsbedingten Dingen nicht kann. Da ich Pendler bin, interessiert mich auch eher eine andere Lösung, die heute Morgen ein Kontrolleure angesprochen hat: Laut seiner Aussage soll es eine Möglichkeit geben, für den SB-Ausweis im Zusammenhang mit der Wertmarke zusätzlich die Freifahrt für die 1. Klasse erwerben zu können. Wenn dem so ist, wüsste ich gerne, wo ich hierfür was veranlassen muss und in welchem Kostenrahmen sich das dann bewegt.

Vielen Dank für effektive Antworten

Hallo Rheinmainer, hierzu müssten Sie sich bei Ihrem Versorgungsamt erkundigen, wie Sie zu dieser Wertmarke der 1. Klasse kommen. Wenn es Ihnen am DB Automaten nicht möglich ist, eine 1. Klasse-Fahrkarte zu erwerben, können Sie dies telefonisch über die Mobilitätsservice-Zentrale oder mithilfe von einer anderen sehenden Person am Automaten vornehmen. /ch