Frage beantwortet

keine Pünktlichkeitsanzeigen mehr

seit Kurzem sind sowohl bei der Bahn-App als auch beim Abfahrsplan (bahn.de/ris) keine Pünktlichkeitsanzeigen mehr vorhanden (grünes +/- 0). Was ist der Hintergrund?

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Leo,

ich denke, dass auch diese Anzeige sich noch weiterentwickeln wird. Durch die Umstellung auf Uhrzeit statt Verspätungsminuten ist die +0 jetzt ganz entfallen. Hier kann man nun überlegen, ob eine grüne Uhrzeit neben der Sollzeit sinnvoll ist. /ti

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Abend NRWPendlerhallo,

aktuell wird das System von „+17“ auf die „tatsächliche Zeit“ umgestellt. Daher kann es in dieser Phase zu Ausfällen dieser Anzeige kommen.

Gruß, Tino!

Hallo NRWPendlerhallo,

das +0 war für viele insofern verwirrend, dass dies auch angezeigt wurde, wenn der Zug noch gar nicht abgefahren ist. Man dachte also, der Zug ist pünktlich, obwohl dieser noch gar nicht gestartet war. Zudem wird - wie von Tino erwähnt - die Anzeige von Verspätungsminuten auf die verspätete Uhrzeit umgestellt. /ti

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Aber wenigstens wusste man ohne einen solchen Zusatz, dass es keine verlaßliche Echtzeitanzeige gibt und man doch besser noch Alternativen konsultieren sollte. Ich werde daher sicherheitshalber sofort auf Alternativen wie INSA usw. ausweichen. Ist das der gewünschte Effekt?

Hallo Leo,

ich denke, dass auch diese Anzeige sich noch weiterentwickeln wird. Durch die Umstellung auf Uhrzeit statt Verspätungsminuten ist die +0 jetzt ganz entfallen. Hier kann man nun überlegen, ob eine grüne Uhrzeit neben der Sollzeit sinnvoll ist. /ti

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hätte man nicht einfach auf die grüne +0 bei den noch nicht gestarteten Zügen verzichten können?

vielen Dank für die Antwort

meines Erachtens wäre gleichwohl eine Anzeige wie "voraussichtlich pünktlich" oder die reguläre Abfahrtszeit in grün hilfreich zur Orientierung.

Hallo DB,
Ich teile deine Meinung nicht, da es sehr wohl nützlich war, eine "+0" anzuzeigen, wenn der Zug noch nicht losgefahren ist. Nämlich dann, wenn der betrachtete Zug gerade noch in der Gegenrichtung unterwegs ist. Die +0 zeigte, dass der Zug auf seiner vorherigen Fahrt pünktlich ist, pünktlich wendet und wieder pünktlich in die betrachtete Richtung fährt.

So ist es, wie schon von vielen anderen Nutzern, auch im Play Store, geschrieben, verwirrend, da man nicht mehr weiß, ob einfach keine Daten vorliegen oder der Zug pünktlich ist.

Darüber hinaus finde ich eine Verspätungsanzeige in Min. sinnvoller, da man als Pendler (der seine Abfahrtszeiten kennt und eher interessiert, wieviel er zu spät kommt). Das ist aber halt nur meine persönliche Meinung.

Die fehlende Angabe der +0 sehe ich jedoch als objektive Verschlechterung.