Frage beantwortet

Bahncard nachreichen auch online möglich - Updates?

Hallo Community Team

Gerne wollte ich fragen, ob es zu folgender Frage ein Update gibt und inzwischen das Nachreichen der Bahncard auch online möglich ist?

https://community.bahn.de/questions/1028675-bahncard-nach...

Leider musste ich gestern auf der Fahrt von Stuttgart nach Zürich feststellen das ich die Vorjahresbahncad einstecken hatte und die aktuelle daheim. Auch der Überweisungsbeleg, welcher mir online vorlag, konnte den Zugbegleiter leider nicht davon überzeugen, dass ich im Besitz einer gültigen Bahncard bin.

Naja, mein Fehler. Da ich aber in Zürich wohnhaft bin habe ich leider keine Chance innerhalb von 14-Tagen einen DB-Schalter aufzusuchen. Sollte das Nachreichen der Bahncard online also nicht möglich sein, gibt es für diesen Fall wenigstens die Möglichkeit eine Fristverlängerung zu beantragen?

Herzlichen Dank und freundliche Grüsse
bro

bro
bro

bro

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo bro,

das Nachzeigen der BahnCard muss auch aktuell persönlich in einem DB Reisezentrum erfolgen. Auch eine Fristverlängerung ist nicht möglich. An dieser Stelle kann ich Ihnen daher keine positiven Nachrichten für Sie übermitteln. /ti

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo bro,

das Nachzeigen der BahnCard muss auch aktuell persönlich in einem DB Reisezentrum erfolgen. Auch eine Fristverlängerung ist nicht möglich. An dieser Stelle kann ich Ihnen daher keine positiven Nachrichten für Sie übermitteln. /ti

bro
bro

bro

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Hallo Community Team

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider finde ich die Aussage für ein Unternehmen, dass doch sehr häufig Nachsicht von seinen Fahrgästen einfordert etwas schwach. Auch wenn ich ein gewisses Verständnis dafür aufbringen kann, dass ich die Bahncard letztendlich im DB Reisezentrum nachreichen muss, finde ich es doch sehr enttäuschend, dass mir dafür nur 14 Tage (genau der Zeitraum den die meisten Leute im Urlaub verweilen) zur Verfügung stehen und ich diese Frist nicht mal auf Anfrage verlängern kann bzw. den Prozess Online anstoßen kann. Das Geld manch einer Image-Kampagne wäre wohl an dieser Stelle besser in einer Verbesserung der Online Services investiert und würde deutlich mehr zur (meiner) Kundenzufriedenheit beitragen.

Herzlichen Dank und viele Grüße
Bro