Diese Frage wartet auf Beantwortung

Geschlossene Wagen im Zug?

Wir sind gestern mit dem Regionalexpress Richtung Ladenburg gefahren; auf der Strecke zwischen Frankfurt und Heidelberg werden normalerweise moderne Doppelstockwagen eingesetzt, welche auch in der Regel sehr gut ausgelastet sind. Dieses Mal waren es nur "normale" Wagen. Einer dieser Wagen war auch noch für Fahrgäste komplett gesperrt, was dazu führte, dass der Andrang in den anderen Wagen sehr groß war. Es ist ja noch verständlich, dass einzelne Türen defekt sind, aber ein kompletter Wagen? Warum wird dieser dann auch noch mitgeführt?

08122017
08122017

08122017

Ebene
0
45 / 100
Punkte

Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend 08122017,

die kann unterschiedliche Gründe haben. Zum einen ist der Rangieraufwand sehr hoch was definitiv zu Verspätungen führen kann. Auf der anderen Seite kann der mitgeführte aber leer und verschlossen laufende Wagen eine bremstechnische Rolle spielen. Sofern dies noch den Steuerwagen betrifft ist ein Mitführen ohnehin von Vorteil um den Wendebetrieb zu ermöglichen. Ohne die entsprechende Zugnummer zu kennen bleiben jedoch alle Varianten reine Vermutungen.

Gruß, Tino!