Frage beantwortet

Darf man die Regionalbahn und die Nordwestbahn zu einer späteren Uhrzeit nehmen? Und wie ist es mit einem IC?

Hallo, ich habe ein Sparpreis-Ticket gekauft für den 10.12.2017 vom Düsseldorfer Flughafen bis nach Quakenbrück. Nun hat sich herausgestellt, dass das Flugzeug Verspätung hat.

1. Vom Flughafen Düsseldorf bis nach Dortmund Hbf wäre es ein RE. Darf man hier auch einen anderen RE nehmen der später fährt?

2. Von Dortmund Hbf nach Osnabrück Hbf wäre es ein IC. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann müsste man für diesen Zug auf jeden Fall ein neues Ticket kaufen, oder?

3. Anschliessend dann vom Osnabrücker Hbf nach Quakenbrück mit der Nordwestbahn. Gleiche Frage wie bei Punkt 1, darf man hier auch einen Zug später nehmen?

Vielen Dank im Voraus.

WiWi
WiWi

WiWi

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo WiWi,

Sie haben sich die Frage schon perfekt selbst beantwortet. Die Abschnitte die mit dem Regionalverkehr zurückgelegt werden können auch zu einem früheren/späteren Zeitpunkt genutzt werden. Für die Fahrt im InterCity benötigen Sie einen neuen Fahrschein zum Tarif Flex- oder Sparpreis.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo WiWi,

Sie haben sich die Frage schon perfekt selbst beantwortet. Die Abschnitte die mit dem Regionalverkehr zurückgelegt werden können auch zu einem früheren/späteren Zeitpunkt genutzt werden. Für die Fahrt im InterCity benötigen Sie einen neuen Fahrschein zum Tarif Flex- oder Sparpreis.

Gruß, Tino!