Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wie erhalte ich eine vorläufige Bahncard im Ausland?

Ich möchte eine Probe Bahncard kaufen für eine Reise, die in einer Woche stattfindet. Beim Kauf habe ich nun feststellen müssen, dass die Bahncard im Grunde 12 Tage im Vorlauf gekauft werden muss. Der gängige Lösungsvorschlag, um diese Frist zu umgehen, ist die Bahncard direkt im Reisezentrum zu kaufen. Mein Problem ist jedoch, dass ich mich im Ausland befinde und von hier aus auch meine Reise (von London mit dem DB Fernbus) antrete, sodass ich keine Reisezentrum in meiner Nähe habe. Gibt es dennoch eine Möglichkeit, eine vorläufige Bahncard zu erhalten?

PaulBlock
PaulBlock

PaulBlock

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Wenn Sie Ihre BahnCard online buchen, bekommen Sie die vorläufige BahnCard (gültig für 2 Monate ab gebuchtem 1. Geltungstag) direkt nach Abschluß der Buchung per Email als Online-Ticket (PDF zum Ausdrucken) bzw. können diese auch auf Ihr Smartphone (DB Navigator) laden.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Leute m Alter zwischen 27 und 59 bestellen z.B. eine Bahncard25 zu 61€ online und erhalten unmittelbar danach per Online-Ticket eine vorläufige Bahncard, mit der sie dann theoretisch gleich losfahren können, bei entsprechender Wahl des 1. Geltungstages.

Leute bis 26 oder ab 60 bestellen z.B. eine ermäßigte Bahncard25 zu 41€. Bei Online-Bestellung gibt es dann aber KEINE vorläufige Bahncard und es muss ein Scan des Personalausweises/Passes o.ä. im Bestellprozess oder später übermittelt werden. Man bekommt dann irgendwann die fertige endgültige Bahncard per Post nach Hause aber vorher KEINE vorläufige, auch nicht nach erfolgreicher Alters-Überprüfung! Fazit: Die Online-Bestellung einer ermäßigten Bahncard braucht reichlich zeitlichen Vorlauf… Wenn es eilt, bleibt da nur der Weg zum Schalter, wo man seinen Pass/Personalausweis/Behindertenausweis vorlegen muss und nach Bezahlung sofort eine vorläufige Bahncard erhält.

Wer eigentlich Anspruch auf eine ermäßigte Bahncard hätte, aber keinen Zugang zu einem DB-Schalter, muss wohl notgedrungen erst mal 20€ Express-Zuschlag für eine nicht ermäßigte mit vorläufiger Bahncard zahlen und könnte dann hinterher einen Ausweis-Scan an den Bahncard-Service senden und um nachträgliche Erstattung bitten.