Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrradmitnahme bei Monatskarte?

Guten Abend,

auf den Info-Seiten der DB zur Fahrradmitnahme im Nahverkehr in Sachsen [1] steht, dass man sein Rad u.a. innerhalb des Tarifgebiets des MDV und des VVO kostenlos mitnehmen darf (im VVO nur, falls eine Monatskarte vorliegt).
Ich werde demnächst von Borsdorf nach Riesa pendeln müssen und benötige daher für die letzte Haltestelle von Oschatz nach Riesa eine Monatskarte der DB, da auf diesem Streckenabschnitt weder der MDV- noch der VVO-Tarif gelten. (Für das MDV-Tarifgebiet habe ich ein Semesterticket.)
Mich interessiert nun: Kann ich im RE (Saxonia-Express) tatsächlich nur bis Oschatz mein Rad kostenlos mitnehmen? Ich brauche es eigentlich in Riesa, um dort weiter zu meiner Praktikumsstätte zu fahren.
Auf Ihren Info-Seiten schreiben Sie nur, dass man (sofern der DB-Tarif gilt) in den Nahverkehrszügen bei Nutzung des Schönes-Wochenende- oder Sachsen-Tickets das Rad kostenlos mitnehmen darf, nicht aber, wie die Regelung bei DB-Zeitkarten ist. Ich fände es sehr schade, wenn ich tatsächlich jeden Tag eine Fahrradkarte für 5,50 Euro lösen müsste.

Ich freue mich über eine entsprechende Auskunft. Es wäre außerdem schön, wenn diese Information auf der Seite Bahn&Bike in Sachsen noch ergänzt würde.

[1] https://www.bahn.de/p/view/service/fahrrad/bahn_und_bike_...

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo gjahn,

hier finden Sie genaue Informationen zu der Fahrradmitnahme im Saxonia-Express. /ja