Frage beantwortet

Was passiert mit einem Zuggebundenen Ticket wenn der IC/ICE wegen Verspätungen im Stadt-/Nahverkehr nicht erreicht wird?

Ist mein Zuggebundenes Ticket weiterhin voll oder noch teilweise gültig wenn ich nicht durch DB verschulden sondern durch Verspätungen des Stadt- oder Nahverkehrs meinen IC/ICE nicht rechtzeitig erreiche?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend Schneeblume,

hier kommt es auf den Fahrschein und auf die Beförderer drauf an.

  • gilt Ihr Fahrschein ab einem bestimmten Bahnhof (und es gilt keine tarifliche Gleichstellung) sind Sie für die pünktliche Anreise verantwortlich.
  • gilt die Fahrkarte ab einem Bahnhof der der tariflichen Gleichstellung unterliegt so gelten die Fahrgastrechte für die Anreise mit dem Regionalverkehr
  • gilt die Fahrkarte gemäß der „+City“ Option auch für den ÖPNV gelten die Fahrgastrechte ausschließlich bei Nutzung der Züge des Regionalverkehrs. Nutzen Sie jedoch Straßenbahn, U-Bahn, Bus, AST so sind Sie für die pünktliche Anreise verantwortlich.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (3)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend Schneeblume,

hier kommt es auf den Fahrschein und auf die Beförderer drauf an.

  • gilt Ihr Fahrschein ab einem bestimmten Bahnhof (und es gilt keine tarifliche Gleichstellung) sind Sie für die pünktliche Anreise verantwortlich.
  • gilt die Fahrkarte ab einem Bahnhof der der tariflichen Gleichstellung unterliegt so gelten die Fahrgastrechte für die Anreise mit dem Regionalverkehr
  • gilt die Fahrkarte gemäß der „+City“ Option auch für den ÖPNV gelten die Fahrgastrechte ausschließlich bei Nutzung der Züge des Regionalverkehrs. Nutzen Sie jedoch Straßenbahn, U-Bahn, Bus, AST so sind Sie für die pünktliche Anreise verantwortlich.

Gruß, Tino!