Diese Frage wartet auf Beantwortung

Zugbindung erste Klasse

Ich habe ein Ticket mit IC, 1. Klasse nach Köln, dort Umstieg in RB nach Bingen . Wenn ich den RB verpasse, würde ich den IC nach Tübingen nehmen, da ich sonst, mit dem nächsten Nahverkehrszug, in Koblenz noch mal umsteigen müsste und eine Stunde Fahrzeit mehr hätte. Klar habe ich dann im IC nach Tübingen keine Platzreservierung, darf ich aber trotzdem, wenn Platz, die 1. Klasse nutzen?
Hintergrund ist, fahre von Wtl. Hbf, erfahrungsgemäß hat der IC nach Köln ständig Verspätung, Umsteigezeit sind nur 10 Minuten.

joesmecki
joesmecki

joesmecki

Ebene
0
15 / 100
Punkte

Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Natürlich dürfen Sie das.

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend joesmecki,

auch bei Aufhebung der Zugbindung bleibt die gebuchte Kasse bestehen. Sie können sowohl bei Fortführung der Reise im Nah- wie auch im Fernverkehr 1. Klasse fahren.

Gruß, Tino!