Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wann wird der Siegener "Hauptbahnhof" endlich einmal fertig?

Die Deutsche Bahn hatte einmal versprochen, die Modernisierungsarbeiten (Erhöhung der Bahnsteige, Aufzüge etc.) Ende 2017 mit Fahrplanwechsel abzuschliessen. Seit mittlerweile 6 Wochen tut sich (fast) gar nichts mehr auf dem Bahnhofsgelände Siegen. In der Presse wurde im Oktober angekündigt, dass zur Zeit die Aufzüge installiert würden... Jetzt haben wir Dezember und wo sind die Aufzüge. Die Überführung über die Gleise ist mehr oder wenig fertig gestellt, aber es tut sich nichts mehr.

Nächste Frage: Warum werden oder wurden die Bahnsteigüberdachungen an Gleis 3/4 und 54/55 nicht fertiggestellt? Gerade in der nassen Jahreszeit lassen Sie Ihre Kunden einfach im Regen oder Schnee stehen. Alles wurde einfach in einem Provisorium hinterlassen.

Noch eine Frage: Warum wird der linke Treppenaufgang zu Gleis 3/4 und 54/55 nicht endlich einmal fertiggestellt? Die neuen Treppenstufen wurden bereits im Spätsommer in Beton gegossen.

Wann wird endlich der Rest der Bahnsteigbebauung ( an Gleis 3 und 54/55 fertig gestellt?

Der Bahnhof Siegen ist mittlerweile einer Kunden-unfreundlichsten Bahnhöfe geworden.

Ich bitte um Aufklärung und schriftliche Stellungnahme.

Vielen Dank.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Guten Morgen Siegen,

ein aktueller Stand der Modernisierungsarbeiten liegt mir nicht vor. Gerne erkundige ich mich dazu bei unserem Fachbereich und melde mich wieder, sobald ich mehr dazu weiß. /ni

Siegen, vielen Dank für die Geduld.

Im Rahmen der Modernisierungsoffensive 2 wird der Bahnhof Siegen modernisiert und barrierefrei ausgebaut.

Der ursprüngliche Fertigstellungstermin war für das 1. Quartal 2018 vorgesehen. Da u.a. durch den Frost nicht alle Arbeiten an den Dächern und Bahnsteigen in den zur Verfügung stehenden Sperrpausen abgeschlossen werden konnten, ist eine Anpassung des Bauablaufs erforderlich geworden. Zurzeit klären die Beteiligten neue Sperrpausen in Zusammenarbeit mit der DB Netz.

Derzeit sind folgende Teilmaßnahmen fertigstellt:
 Bau des Behelfsbahnsteiges auf Gleis 6.
 Modernisierung der Bahnsteigkanten Gleis 1+2.
 Modernisierung der Bahnsteigkanten Gleis 3+4.
 Einhebung der Personenüberführung.
 Modernisierung der Bahnsteigkanten Gleis 54+55.

Folgende Arbeiten sind noch abzuschließen:
 Einhebung Aufzugsschacht an Gleis 1+2, Gleis 3+4 und „An der Unterführung“
 Dachsanierung an Gleis 3+4.
 Modernisierung der Dachflächen an Gleis 54.
 Modernisierung der Dachflächen an Gleis 55 + Gleis 3 und Lückenschluss Dachfläche zur PÜ am Gleis 55+3 sowie Modernisierung Personenunterführung.
 Modernisierung der Bahnsteigkante im Bereich oberhalb der Personenunterführung am Gleis 2 sowie die Treppeneinhausung am Gleis 2.

In Abhängigkeit zur Genehmigung der Sperrpausen wird die Personenüberführung im Frühjahr 2018 und die Aufzüge im Sommer 2018 für den Kundenverkehr freigegeben.
Unter Vorbehalt der Genehmigung der notwendigen Sperrpausen gehen wir von einem Abschluss der Arbeiten bis Ende 2018 aus. /ti